Cisco CCNP Voice - Nur 14 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren CCNP Voice Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie CCNP Voice in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre CCNP Voice Zertifizierung in nur 14 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser CCNP Voice Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre CCNP Voice Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 65.217 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

21.8.2017 (Montag)

3.9.2017 (Sonntag)

Kurs gelaufen

-

 

5.2.2018 (Montag)

18.2.2018 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

19.3.2018 (Montag)

1.4.2018 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

30.4.2018 (Montag)

13.5.2018 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

11.6.2018 (Montag)

24.6.2018 (Sonntag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Bereits 65.217 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.57% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Excellent course! I would have no hesitation in recommending Firebrand Training to anyone looking to develop in the field of IP Telephony. A good combination of theory and practical activities that closely reflect real life scenarios. "
Adrian Fulford, T-Systems. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (11.10.2010 bis 24.10.2010)

""Excellent CCVP course, well paced and professionally delivered". Would recommend it to anyone looking to achieve a useful and rewarding Cisco certification. Firebrand Training has excellent reputation for high standards of training "
Adrian Fulford, T-Systems. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (1.2.2010 bis 14.2.2010)

"Though days were long hours to learn. I didn't expect that, but Firebrand got me through the CCVP. Thank you. My next training will be at Firebrand Training."
David Wagner, Max Boegl Bauservice GmbH & Co KG. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (27.4.2009 bis 10.5.2009)

"Its 5th time I attend bootcamp with Firebrand, and overall I am please to say that the overall standard has been maintained. I recognized the benefit of this training."
Anonym - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (27.4.2009 bis 10.5.2009)

"The Firebrand Training instructor was great - extremely knowledgeable, focused, attentive and always available. I really enjoyed the class and felt that I retained as much as possible in a 2-week period. Its fun to be on the other side of the table for a change. Great job!"
Brian Clarke, Self-employed. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (27.4.2009 bis 10.5.2009)

"I would like to thank my instructor for providing a first class standard of instruction for what was a difficult course (CCVP). To have maintained this high standard for the whole 14 days is exceptional."
Paul Watt, Mactek Systems (own co. as contractor). - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (27.10.2008 bis 9.11.2008)

"I got mad Googlz! Thanks Firebrand."
MP. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (27.10.2008 bis 9.11.2008)

"Provides focused training in a learning environment."
Paul Austin, affiniti. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (1.9.2008 bis 14.9.2008)

"The instructor was very good at his job. Completed my CCVP course and got my CCVP from Cisco Systems :-)."
Rajendra Thuvarakan, Grange Hotels. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (1.9.2008 bis 14.9.2008)

"Firebrand Training offer a training solution that fits the busy technical professional. It is difficult or even impossible for anyone to get away and do the courses separately, so the bootcamp is ideal. Staff are amazingly friendly, and the instructor is both knowledgable, personable, and articulate. An amazing two weeks, and I will definitely be back!"
Simon Phillips, Yokogawa Middle East. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (1.9.2008 bis 14.9.2008)

"Firebrand Training was a very good place to learn a large amount of topics in a short time. The environment is very good for study, great food and relaxed atmosphere. I would highly recommend for anybody who wants to learn at a much quicker rate."
Bryan Middleton, Imerja. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (1.9.2008 bis 14.9.2008)

"Well, would never have believed that gaining a CCVP would be possible in 14 days, however as with the CCNA I did previously, Firebrand proves me wrong again. In a nutshell - just the perfect environment to train and study. Many thanks..!"
Colin Welch. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (21.1.2008 bis 3.2.2008)

"I enjoyed the opportunity to learn and pass exams with like minded people. The instructor was brilliant and knew the topics inside out. The centre itself was well set up and designed to make sure you concentrate on nothing other than studying. "
Emma Wilkinson, Redstone Converged Solutions. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (21.1.2008 bis 3.2.2008)

"Great environment to study, this is my 1st time on a Boot Camp and I would recommend this place to anyone. Be prepared though as there is no let up, you need to hit the ground running!!"
Simon Walker, Self Employed but contract to BT Global Services. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (21.1.2008 bis 3.2.2008)

"Hard work, long hours, a great group lads provided a real team atmosphere. Excellent exam preparation from the instructor."
AD. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (26.11.2007 bis 9.12.2007)

"Excellent approach, difficult to see how one could do better at this, excellent food, focused on the student, great flexibility."
MH. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (26.11.2007 bis 9.12.2007)

"This place was a good place to get your certficate in a short time. The teacher was excellent all the way through. Over did his part (instead of flipping through slides like most teachers)on teaching us, stayed back late etc. "
Jason Nathan, Contract. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (26.11.2007 bis 9.12.2007)

"The Instructor was first class, expalined a multitude of topics extremely well and always on hand for individual question, answers."
Frank Yule, self sponsored. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (26.11.2007 bis 9.12.2007)

"All of the staff are excellent and take care of the students to a very good level which makes the whole experience as comfortabel as possible. Thank you."
Mark Anthony Cummings, LandSecurities. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (26.11.2007 bis 9.12.2007)

"It's hard work but you get out what you put in and the staff will help out as much as possible. "
Stephen Freeman . - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (15.10.2007 bis 28.10.2007)

"The environment is an ideal place for private studies especially after lectures with no family disturbance. Overall the staff were very helpful and the food was exceptionally high standard. I will thouroughly recommend my friends to attend any training courses with Firebrand* UK."
Abdul Aziz, PRIVATE CONTRACTOR. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (23.7.2007 bis 5.8.2007)

"Does what is says on the tin..."
AK. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (23.7.2007 bis 5.8.2007)

"I am really happy with Firebrand* in general. The best instructor, all the time really close to the student."
Angel Parra Martin, Trustco Plc. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (30.4.2007 bis 13.5.2007)

"A very busy 14 days, not to be misunderestimated. Very tiring but also very rewarding - I came away with a certification and a good understanding of the subjects I was examined on."
Mick Vaites, Self. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (5.2.2007 bis 18.2.2007)

"Without doubt an extremely positive and productive training experience. A lot of hard work coupled with the promotion of excellent learning techniques allowed me to pass my CCVP with an average of 970, something I very much doubt would be possible without Traing Camp."
Mark Baker, twisted pair solutions. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (5.2.2007 bis 18.2.2007)

"Top quality instruction provided. 2 weeks continuous study is hard but put the effort in and you'll be rewarded. The equipment lab was excellent and is available 24 X 7. It's an ideal setup with accommodation and equipment labs being in the same building. The food is absolute top quality and all of the staff onsite are friendly and helpful. "
Mark Hughes. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (5.2.2007 bis 18.2.2007)

"My training here is a complete success, thanks to my instructor but also to all the people working here and making our 15 days as easy as possible. Long long hours at studying but with very very nice people and that makes 50% of the work done. Merci beaucoup "
Julien Krieger, I am a Self Employed in France. - Cisco CCNP Voice (14 Tage) (5.2.2007 bis 18.2.2007)

"Die Gruppe beschäftigt sich intensiv mit einem Thema in kürzester Zeit. Die gute Motivation des Trainers hat mich zusätzlich bestärkt."
Daniel Rath. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (28.8.2017 bis 3.9.2017)

"Dies war mein dritter Kurs bei Firebrand und es ist jedes mal eine Überwindung, lernen wieder zu lernen. Aber es lohnt sich! Ich für meinen Teil kann nur sagen: DANKE FIREBRAND"
Mark Schaefer, RIZ IT-Motion GmbH. - Cisco CCNP (Routing & Switching) (8 Tage) (11.12.2016 bis 18.12.2016)

"Ein fünftägiges Training ist ein gutes Konzept, um CCNA schnell zu lernen. Man braucht aber auch Zeit, um selbst zu lernen. Bei Firebrand erhält man diese beiden Vorteile! :)"
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (5.12.2016 bis 10.12.2016)

"Der Trainer hat es 1A erklärt. Ich als Auszubildender habe alle Themen auf Anhieb verstanden. Ich habe vieles mitgenommen."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (5.12.2016 bis 10.12.2016)

"Hart - Härter - Firebrand Training. Gut, besser, Firebrand Training. Das Training ist gut, aber man muss auch damit rechnen, an Grenzen gehen zu müssen. Umso schöner, wenn es mit der Zertifizierung klappt."
Anonym - Cisco ICND2 (CCNA) (3 Tage) (8.12.2016 bis 10.12.2016)

"WOW, kurz und affenstark. CCNA in 6 Tagen ist echt heftig, besonders mit v.3.0, das Klima ist klasse. Die Teacher und Coacher sind gut, ich komme bestimmt wieder."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (10.10.2016 bis 15.10.2016)

"Anstrengend, erhellend, erfolgreich, super!"
Anonym - Cisco ICND1 (CCENT) (4 Tage) (10.10.2016 bis 12.10.2016)

"Sehr guter Kurs."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (22.8.2016 bis 27.8.2016)

"Sehr erfahrener Trainer. Wirklich ein super Kurs, jedoch sollte man schon vorher Erfahrung in diesem Gebiet haben."
D. K.. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (22.8.2016 bis 27.8.2016)

"Sehr viele Informationen in kurzer Zeit. Aber alles so erklärt, dass man es auch später wirklich nutzen kann, nicht nur in der Prüfung."
Peter Degen. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (30.5.2016 bis 4.6.2016)

"Anstrengende, aber sehr fruchtbare 6 Tage. Der Trainer war einfach klasse und hat alles super erklärt."
Jonas Gehring. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (30.5.2016 bis 4.6.2016)

"Der CCNA Routing & Switching 6 Tage Kurs war durchaus intensiv mit viel Theorie, aber die Lerninhalte wurden vom Trainer sehr gut und verständlich erklaert. Fragen zum Lernstoff sowie Fragen zur praktischen Anwendung wurden vom Trainer sofort professionell beantwortet. Ich würde diesen Kurs jederzeit erneut machen."
Sebastian Koebke. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (30.5.2016 bis 4.6.2016)

"Der Stoff ist sehr umfangreich, aber der Trainer ist super und hat uns gut vorbereitet."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (14.12.2015 bis 19.12.2015)

"Der Trainer hat den ganzen Stoff des Kurses sehr gut rüber gebracht, es wurden alle Fragen sehr gut beantwortet und er hat sich auch nach Unterrichtsschluss Zeit für Fragen und kurze Gespräche genommen."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (2.11.2015 bis 7.11.2015)

"Sehr gut, aber auch sehr anstrengend."
S. P., IS4IT. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (2.11.2015 bis 7.11.2015)

"Der Trainer war äußerst kompetent, konnte jede Frage zufriedenstellend beantworten und hat in kurzer Zeit viel Stoff effektiv erklären können. In jeder Situation war er hilfsbereit und hat auch bis spät abends nach Unterrichtsende Fragen und Probleme in Einzel- und Gruppengesprächen geklärt. Der bisher mit Abstand beste Trainer."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (2.11.2015 bis 7.11.2015)

"CCNA in einer Woche ist zwar sehr anstrengend aber es lohnt sich. Das war rundum ein super Training. Trainerleistung absolut perfekt!"
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (14.9.2015 bis 19.9.2015)

"Der Kurs war sehr intensiv aber man hat sehr viel gelernt. Der Trainer war super kompetent und hat den Stoff fantastisch rüber gebracht und sämtliche Fragen aus dem stehgreiff beantworten konnte."
Michael Eberle. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (14.9.2015 bis 19.9.2015)

"CCNA ist generell ein Kurs, der es in sich hat. Dieser zusammengedampft in eine Woche war für mich genau das Richtige! Ohne Vorwissen wäre es jedoch schwer zu schaffen."
Daniel Torner, Royal Appliance Int. GmbH. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (14.9.2015 bis 19.9.2015)

"Ich kam mit hohen Erwartungen - die alle vollstens erfüllt wurden. Das Konzept ist zwar sehr intensiv und fordernd, wird aber von den Trainern hervorragend umgesetzt, wobei trotz allem immer noch Zeit für individuelle Probleme und Fragen bleibt. Top!"
Julian Brunner, Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (14.9.2015 bis 19.9.2015)

"Inhaltlich viel gelernt mit einem Top-Trainer."
Frank Fukala, TREUWERK Consult GmbH. - Cisco CCNA Security (IINS) (4 Tage) (16.7.2015 bis 18.7.2015)

"Kurs ist sehr intensiv. Zur Vorbereitung sollte schon mal die Literatur konsultiert werden, da teilweise ein sehr hohes Tempo angeschlagen wird. Die Labs und die freien Abendstunden ermöglichten, das Gelernte in der Praxis anzuwenden und zu testen. Gutes Konzept mit fernab von zu Hause ohne familiäre Ablenkung und keine Reisezeiten während des Kurses."
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Super Trainer, der in der wirklich kurzen Zeit die Inhalte sehr gut vermitteln konnte. "
Anonym - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

Firebrand Training Official Cisco Learning Partner

Dieser Intensivkurs vermittelt Ihnen erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten über die Integrierung in zugrunde liegende Netzwerkarchitekturen. Sie werden die Implementierung, den Betrieb, die Konfiguration und die Fehlerbehebung von konvergierten IP Netzwerken erlernen. Alle benötigten Prüfungen werden Sie während des Kurses in unserem Prüfungscenter ablegen, um Ihre CCNP Voice Zertifizierung zu erlangen. Der Kurs konzentriert sich auf die Unified Communications Manager Version 8.0 und wird die folgenden Aspekte von Routern und Switches bei Konvergenzen behandeln.

Sobald Sie den Kurs abgeschlossen haben, werden Sie imstande sein, eine transparente, skalierbare und anpassbare Collaboration-Lösung zu erstellen. Darüber hinaus werden Sie Folgendes beherrschen:

  • Verständnis des Konzepts "Gateways und Gatekeepers"
  • Implementierung von IP Telefonen mithilfe des Communications Manager Express
  • Konfiguration des Unified Communications Manager
  • Implementierung der Einzel- und Multisite-Bereitstellung
  • Fehlerbehebung beim Unified Communications Manager
  • Implementierung von Stimmnachrichten mit Cisco-Lösungen
  • Verständnis der Unified Presence
  • Verständnis der Dienstprogramme mit Cisco Routern und Cisco Catalyst Switches

Die CCNP Voice Zertifizierung wurde früher CCVP (Cisco Certified Voice Professional) Zertifizierung genannt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Nutzen Sie Ihre Cisco Learning Credits (CLCs)

Vielleicht haben Sie ungenutzte Cisco Learning Credits (CLCs) durch Ihr Unternehmen zur Verfügung, mit denen Sie unser Cisco Training bezahlen können. Wenn Sie Cisco Hardware oder Software erworben haben, überprüfen Sie die Rechnung auf CLCs. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns an.

Eine Zertifizierung als CCNP Voice ist von zentraler Bedeutung für diejenigen, deren Hauptaufgabe darin besteht, Voice-Technologie in die zugrunde liegenden Netzwerkarchitekturen zu integrieren. Diejenigen, die eine CCNP Voice Zertifizierung erhalten, können dazu beitragen, transparente, skalierbare und leicht zu verwaltende Telefonielösungen zu schaffen. CCNP Voice Zertifizierung dient als Nachweis fundierter Kenntnisse auf den Gebieten der Implementierung, des Betriebs, der Konfiguration und des Troubleshootings in konvergenten IP-Netzwerken. Inhaltlich konzentriert die Zertifizierung sich auf den Cisco Systems Call Manager, Quality of Service (QoS), Gateways, Gatekeepers, IP-Telefonie, Voice-Applikationen und Utilities auf Cisco-Routern sowie Cisco Catalyst-Switches.

Erfolgreiches technisches Training muss sehr abwechslungsreich und interaktiv gestaltet sein, um stets maximale Aufmerksamkeit zu gewährleisten, Teamgeist und Zusammenarbeit zwischen Teilnehmern und Trainer zu fördern und die Kenntnisse durch praktische Anwendung zu festigen.

Firebrand Training bietet die richtige Lernform für jede Anforderung, darunter

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelunterricht
  • Praktisches Lernen im Labor
  • Partner- und Gruppenarbeit
  • Frage-und-Antwort-Übungen
  • Freundschaftliche Wettkämpfe zwischen parallel laufenden Kursen
  • Selbststudium
  • Selbstprüfung

Cisco-Laborausstattung

  • Catalyst 6005
    • Sup2-1A
    • 48 Port RJ-45 Ethernet Inline Power Module
    • 8 Port E1 Modul
  • Cisco 2811 ISR
    • PVDM2 -16
    • VWIC-2MFT-E1
    • WIC-2T
    • VIC2-2FXS
    • VIC2-2FXO
    • Cisco 2811 ISR als Gatekeeper oder Telefonie-Wolke
  • Cisco NM-ESW-16 Inline Power Modul für Cisco 2811 ISR
  • Cisco 7960 IP-Telefone und analoge Telefone
  • VT Advantage Video Cameras
  • Cisco Security Tokens
  • HP DL320 Server mit CCM 4.13
  • Backbone Routers und Switch für QoS-Kurs beinhalten Packet- und Call Generators

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Folgende Themen werden in diesem CCNP Voice Intensivkurs behandelt:

Describe a dial plan

  • Numbering plan
  • Digit manipulation
  • Path selection
  • Calling privileges

Describe the basic operation and components involved in a VoIP call

  • VoIP call flows
  • RTP, RTCP, cRTP, and sRTP
  • H.323
  • MGCP
  • Skinny Call Control Protocol
  • SIP
  • Identifying the appropriate gateway signaling protocol for a given scenario
  • Choosing the appropriate codec for a given scenario
  • Describe and Configure VLANs

Implementing Cisco Unified Communications Manager Express to support endpoints using CLI

  • The appropriate software components needed to support endpoints
  • Configuring DHCP, NTP and TFTP
  • The different types of ephones and ephone-dns
  • Configuring Cisco Unified Communications Manager Express endpoints

Describe the components of a gateway

  • The function of gateways
  • DSP functionality
  • The different types of voice ports and their usage
  • Dial peers and the gateway call routing process
  • Codecs and codec complexity

Implementing a gateway

  • Configuring analog voice ports
  • Configuring digital voice ports
  • Configuring dial-peers
  • Configuring digit manipulation
  • Configuring calling privileges
  • Verifying dial-plan implementation
  • Implementing fax support on a gateway

Implementing Cisco Unified Border Element

  • The Cisco Unified Border Element features and functionality
  • Configuring Cisco Unified Border Element to provide address hiding
  • Configuring Cisco Unified Border Element to provide protocol and media interworking
  • Configuring Cisco Unified Border Element to provide call admission control
  • Verifying Cisco Unified Border Element configuration and operation

Describe the need to implement QoS for voice and video

  • Causes of voice and video quality issues
  • Resolving voice and video quality issues
  • QoS requirements for voice and video traffic

Describe and configure the DiffServ QoS model

  • The DiffServ QoS model
  • Marking based on CoS, DSCP, and IP Precedence
  • Configuring layer 2 to layer 3 QoS mapping
  • Trust boundaries
  • Trust boundary on Cisco switches
  • The operations of the QoS classifications and marking mechanisms
  • Low Latency Queuing
  • The operations of the QoS WAN Link Efficiency mechanisms
  • Enable QoS mechanisms on switches using AutoQoS
  • Configuring Low Latency Queuing

Performing an initial set up of a Cisco Unified Communications Manager cluster

  • Cisco Unified Communications Manager cluster architecture
  • Cisco Unified Communications Manager redundancy designs
  • The requirements for Cisco Unified Communications Manager use of DHCP, TFTP, DNS, and NTP
  • Determining the services necessary to support a Cisco Unified Communications Manager deployment and activate the appropriate services

Describe and configure Cisco Unified Communications Manager to support on-cluster calling

  • Configuring a Cisco Unified Communications Manager group
  • Configuring Cisco Unified Communications Manager profiles and device pools
  • Configuring Cisco Unified Communications Manager templates
  • Managing phones and users using Cisco Unified Communications Manager Bulk Administration Tool
  • The tool for Auto-Registered Phones Support functionality

Describe and configure a route plan for Cisco Unified Communications Manager to support off-net calling

  • Cisco Unified Communications Manager digit analysis
  • Implementing gateways
  • Configuring route patterns
  • Configuring route lists and route groups
  • Implementing toll-fraud prevention
  • Configuring digit manipulation
  • The functions and usage of calling search spaces and partitions
  • Implementing calling privileges

Describe and configure Cisco Unified Communications Manager media resources

  • Media resources
  • Configuring MeetMe conferencing and software conferencing resources
  • Configuring Music on Hold
  • Configuring Media Resource Groups and Media Resource Group Lists

Describe and configure the Cisco Unified Communications Manager to support features and applications

  • Configuring IP phone services
  • Configuring Cisco Unified Communications Manager native presence features
  • Configuring Cisco Unified Mobility

Describe and implement centralized call processing redundancy

  • Describe device fail over
  • Configuring call survivability
  • Configuring Cisco Unified Survivable Remote Site Telephony operation
  • Configuring Cisco Unified Communications Manager Express to provide redundancy
  • Configuring MGCP Fallback operation
  • Verify redundancy operations

Describe and configure a multi-site dial plan for Cisco Unified Communication Manager

  • The issues with multi-site dial plans
  • The differences between the various gateways and trunk types supported by Cisco Unified Communication Manager
  • Implementing trunks
  • Globalised call routing
  • Implementing a numbering plan for multi-site topologies
  • Configuring tailend hop off

Implement call control discovery and Cisco Inter Company Media Exchange

  • Configuring Service Advertisement Framework Forwarder
  • Configuring Service Advertisement Framework Client Control
  • Configuring Service Advertisement Framework Call Control Discovery

Implementing bandwidth management and Call Admission Control

  • Configuring regions
  • Implementing transcoders and MTPs
  • Configuring locations
  • Implementing RSVP agents
  • Implementing SIP precondition
  • Functionality of a gatekeeper
  • Implementing gatekeeper-based Call Admission Control
  • Configuring Automated Alternate Routing
  • Configuring multi-site Music on Hold

Implementing mobility features

  • Configuring Cisco Unified Communications Manager Device Mobility
  • Configuring Cisco Extension Mobility

Applying the Cisco recommended methodology used to determine general Unified communications system problems and issues

  • The steps that can be used to identify a problem with a given unified communication system
  • Identifying tools available for troubleshooting
  • Identifying tools available for monitoring

Identifying available tools to operate and troubleshoot a Unified Communications System

  • Troubleshooting and monitoring tools
  • Appropriate tools to use for troubleshooting and monitoring system
  • Correlate events based on traces, logs, debugs and output of monitoring tools
  • Parse and interpret traces, logs, debugs and output of monitoring tools

Troubleshoot registration issues

  • Issues with endpoint registration
  • Issues with gateway registration

Troubleshoot call setup issues

  • Intersite call setup issues
  • Intrasite call setup issues
  • Troubleshoot off-net call setup issues

Troubleshoot database issues

  • Database replication issues in Cisco Unified Communications Manager

Troubleshoot call control discovery and Cisco Inter Company Media Exchange

  • Service Advertisement Framework Forwarder issues
  • Service Advertisement Framework Client Control issues
  • Service Advertisement Framework Call Control Discovery issues

Troubleshoot application issues

  • Cisco Extension Mobility issues
  • Cisco Unified Communications Manager Device Mobility issues
  • Cisco Unified Mobility issues

Troubleshoot media resources

  • Music on Hold
  • Conference bridges
  • Transcoders
  • MTP

Troubleshoot voice quality issues

  • Echo
  • Dropped calls
  • Audio quality issues

Configure Cisco Unity Connection

  • Choosing the appropriate desktop messaging interface for client machines
  • Integrating Cisco Unity Connection and Cisco Unified Communications Manager
  • Configuring Cisco Unity Connection system settings
  • Call management options
  • Configuring call routing options
  • Configuring audiotext applications
  • Configuring Cisco Unity Connection partitions and search spaces
  • Configuring account policies, subscriber classes of service, and subscriber templates
  • Importing user accounts into Cisco Unity Connection
  • Troubleshooting Cisco Unity Connection

Configuring Cisco Unity Express using the GUI

  • Choosing the appropriate desktop messaging interface for endpoints
  • Integrating Cisco Unity Express and Cisco Unified Communications Manager Express
  • Configuring Cisco Unity Express system settings
  • Configuring call routing options
  • Configuring auto-attendant
  • Configuring account policies, subscriber classes of service, and subscriber templates
  • Importing user accounts into Cisco Unity Express from Cisco Unified Communications Manager Express
  • Troubleshooting Cisco Unity Express

Configuring VPIM to network Cisco Unity Connection and Cisco Unity Express

  • Describe VPIM
  • Configuring VPIM on Cisco Unity Connection
  • Configuring VPIM on Cisco Unity Express

Implementing Cisco Unified Presence Solution

  • The function and operation of Cisco Unified Presence
  • Cisco Unified Presence solution components
  • The Cisco Unified Presence solution communication flows
  • Configuring Cisco Unified Communications Manager for integration with Cisco Unified Presence
  • Integrating Cisco Unified Presence with Cisco Unified Communications Manager
  • Integrating Cisco Unified Presence with Cisco Unified Communications applications
  • Troubleshooting Cisco Unified Presence

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Die CCNP Voice Zertifizierung würdigt die stetig wachsende Bedeutung von IT-Experten, die für die Integration von Voice-Technologie in die zugrunde liegende Netzwerkarchitekturen verantwortlich sind. Diejenigen, die eine CCNP Voice Zertifizierung erhalten, können dazu beitragen, transparente, skalierbare und leicht zu verwaltende Telefonielösungen zu schaffen. Die CCNP Voice Zertifizierung dient als Nachweis fundierter Kenntnisse auf den Gebieten der Implementierung, des Betriebs, der Konfiguration und des Troubleshootings in konvergenten IP-Netzwerken. Inhaltlich konzentriert die Zertifizierung sich auf den Cisco Systems Call Manager, Quality of Service (QoS), Gateways, Gatekeepers, IP-Telefonie, Voice-Applikationen und Utilities auf Cisco-Routern sowie Cisco Catalyst-Switches.

Kandidaten, die an einer CCNP Voice Zertifizierung interessiert sind, müssen eine gültige CCNA-Zertifizierung vorweisen können.

Prüfungstage und -inhalte: CCNP Voice

  • 642-437 Implementing Cisco Unified Communications Voice over IP and QoS v8.0 (CVOICE v8.0)
  • 642-447 Implementing Cisco Unified Communications Manager, Part 1 v8.0 (CIPT1 v8.0)
  • 642-457 Implementing Cisco Unified Communications Manager, Part 2 v8.0 (CIPT2 v8.0)
  • 642-427 Troubleshooting Cisco Unified Communications v8.0 (TVOICE v8.0)
  • 642-467 Integrating Cisco Unified Communications Applications v8.0 (CAPPS v8.0)

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Folgende Bücher erhalten Sie im Kurs:

  • Implementing Cisco Voice Communications and QoS v8.0 Student Kit
  • Implementing Cisco Unified Communications Manager, Part 1 v8
  • Implementing Cisco Unified Communications Manager, Part 2 v8 Student Kit
  • Integrating Cisco Unified Communications Applications v8 Student Kit
  • Troubleshooting Cisco Unified Communications v8 Student Kit

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, GIAC und folgende Kurse von ISACA: CRISC, CGEIT, CISA, CISM und CSX Practitioner Level 1, 2 und 3. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI, GIAC bzw. ISACA entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC Kurse und CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Firebrand-Kursberater sprechen mit allen Interessenten über ihre Berufserfahrung, Ausbildung und bereits erworbenen Zertifizierungen sowie ihre persönlichen Stärken. Dieser Auswahlprozess gewährleistet eine optimale Abstimmung zwischen dem Kunden und Firebrand in Bezug auf die intensive Schulung und Zertifizierung.

Teilnehmer, die zum Besuch eines CCNP Voice Zertifizierungsprogramms berechtigt sind, müssen folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • CCNA Voice oder eine CCIE-Zertifizierung ermöglichen eine Teilnahme am Kurs
  • Kenntnisse im herkömmlichen PSTN-Betrieb, Anforderungen an Voice over IP und Grundverständnis der VoIP-Vorteile
  • Brauchbare Kenntnisse auf den Gebieten LAN, WAN sowie IP-Switching und Routing

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599