ISO 22301 Lead Implementer - Nur 3 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren ISO 22301 Implementer Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie ISO 22301 Implementer in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre Zertifizierung in nur 3 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 65.217 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Bereits 65.217 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.56% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Intense course and a lot of information covered. Pace was good and examples made the course interesting to listen to."
Anonym - ISO 22301 Lead Implementer (3 Tage) (20.3.2017 bis 22.3.2017)

"Everything fits perfectly together, competence and learning enviroment, would do it at any time again."
Anonym - ISO 22301 Lead Implementer (3 Tage) (20.3.2017 bis 22.3.2017)

"A practical way to learn besides work responsibilities. Provides you great focus and attention."
Laszlo Krnacs, Cembra Money Bank AG. - ISO 22301 Lead Implementer (3 Tage) (8.4.2015 bis 10.4.2015)

"In only 2.5 days I regained insight in ISO 22301 and its aspects"
Christiane Ganske, System Vertrieb Alexander GmbH. - ISO 22301 Lead Implementer (3 Tage) (3.3.2014 bis 5.3.2014)

"A worthwhile period of training and study in an excellent training environment."
Matthew Brooks, Natixis. - ISO 22301 Lead Implementer (3 Tage) (10.6.2013 bis 12.6.2013)

"Great Course, Professional Atmosphere."
Ludo Claes, na. - ISO 22301 Lead Implementer (3 Tage) (10.6.2013 bis 12.6.2013)

"Straffer Zeitahmen, in dem aber alle Themen ausführlich besprochen werden."
André Bierwirth, Inhaber Bierwirth IT. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Gutes Arbeitsmaterial, effektive Wissensvermittlung."
A. T., Seven Principles AG. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Positive Lernkurve."
A. S., Seven Principles AG. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Für den Lehrgang und die komprimierte Stoffbehandlung aufgrund des Zeitansatzes sind Vorkenntnisse erforderlich. Es wurden alle relevanten Themen angesprochen!"
Herbert Dobner, Deutsche Telekom IT GmbH. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Effiziente, komprimierte Darstellung der Kursinhalte. Übungen und Diskussion mit Teilnehmern und Kursleiter festigen den Wissensstand."
Thomas Schlegel-Batton, T-Systems International. - ISO 22301 Lead Auditor (3 Tage) (18.9.2017 bis 20.9.2017)

"Unkomplizierte Anmeldung und Organisation. Bin sehr zufrieden mit dem Training."
Anonym - ISO 22301 Lead Auditor (3 Tage) (18.9.2017 bis 20.9.2017)

"Sehr empfehlenswert."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (14.8.2017 bis 16.8.2017)

"Kompakte interessante Vermittlung des Kursinhaltes."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (7.6.2017 bis 9.6.2017)

"Viel Input in kurzer Zeit, aber effektiv."
Anonym - ISO 9001 Lead Auditor (3 Tage) (8.5.2017 bis 10.5.2017)

"Dritter Kurs und weiterhin alles bestens."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (27.3.2017 bis 29.3.2017)

"Kurz und intensiv. Sehr gut"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (27.3.2017 bis 29.3.2017)

"Gute Organisation, gute Unterbringung, guter Aufbau der Unterlagen, Fragemöglichkeiten und Hilfe jederzeit gegeben."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (20.2.2017 bis 22.2.2017)

"Sehr strammes Programm, aber auch gut gestrafft. Sehr kompetenter Trainer, gute Unterlagen - bin sehr zufrieden."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (20.2.2017 bis 22.2.2017)

"Intensiv, kompakt, professionell, zielführend."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (20.2.2017 bis 22.2.2017)

"Ein kompakter Kurs mit spannenden Inhalten in toller Atmosphäre."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (20.2.2017 bis 22.2.2017)

"Der Ablauf war gut geplant. Kursinhalte haben das Erwartete vermittelt."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (20.2.2017 bis 22.2.2017)

"Gute Umstände, um in Ruhe oder Gruppenarbeit zu lernen."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (30.1.2017 bis 1.2.2017)

"TOP!"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (30.1.2017 bis 1.2.2017)

"Kurzes und knackiges Training."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (19.12.2016 bis 21.12.2016)

"+ TOP Trainer + TOP Kurs = TOLLER Kurs (so geht lernen) :)"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (12.9.2016 bis 14.9.2016)

"Genialer Kurs für erfahrene Auditoren, um in kurzer Zeit die ISO 27001 Zertifizierung zu erlangen. Kein langweiliges Rezitieren der ISO-Vorgaben. Weiter so!"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (12.9.2016 bis 14.9.2016)

"Kompakte Wissensvermittlung in kurzer Zeit. Trotz des großen Umfang des Themas wird jeder Bereich abgedeckt und praxisrelevant behandelt. Dabei bleibt stets Zeit für Diskussionen."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (15.8.2016 bis 17.8.2016)

"Wie auch beim letzten Kurs wieder sehr gut."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (23.5.2016 bis 25.5.2016)

"Super Trainer und guter, lehrreicher Kurs."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (23.5.2016 bis 25.5.2016)

"Der Kurs war sehr intensiv und anstrengend, hat sich aber gelohnt. Ich würde Firebrand immer wieder weiter empfehlen."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (23.5.2016 bis 25.5.2016)

"Sehr komprimierter Kurs - angenehmes Hotel."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (9.5.2016 bis 11.5.2016)

"Kompakte Wissensvermittlung."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (9.5.2016 bis 11.5.2016)

"Gute Wissensvermittlung!"
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (9.5.2016 bis 11.5.2016)

"Der Lernstoff wird sehr kompakt, aber klar strukturiert vermittelt."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (26.4.2016 bis 28.4.2016)

"Umfassende Dokumentation mit sehr guter Erklärung."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (26.4.2016 bis 28.4.2016)

"Kurzweilig, knackig und gut."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (15.2.2016 bis 17.2.2016)

"Gut und straff organisiert."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (15.2.2016 bis 17.2.2016)

"Komprimierter Kurs in kurzer Zeit."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (15.2.2016 bis 17.2.2016)

"Nach Besuch auf der Webseite sehr gute und schnelle Betreuung durch die verschiedenen Mitarbeiter."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (1.2.2016 bis 3.2.2016)

"Die Organisation und die Lernumgebung waren top. Unter Zeitdruck wurde das Wissen förmlich in uns hinein geprügelt :) Aber der Trainer war super und hatte ein gutes Motivationskonzept."
Anonym - ISO 27001 Lead Implementer (3 Tage) (7.12.2015 bis 9.12.2015)

"Der Kurs war sehr zielführend."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (9.11.2015 bis 11.11.2015)

"Sehr komprimierte Darstellung des Stoffes, gut erklärt und verständlich."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (9.11.2015 bis 11.11.2015)

"- sehr erfahrener Trainer - gute Unterbringung - gute Unterlagen"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (9.11.2015 bis 11.11.2015)

"Location + Verpflegung sehr gut. Trainer gut."
Anonym - ISO 22301 Lead Auditor (3 Tage) (26.10.2015 bis 28.10.2015)

"- gute Kursleitung - guter Realisumsbezug durch Fallbeispiele"
Anonym - ISO 22301 Lead Auditor (3 Tage) (26.10.2015 bis 28.10.2015)

"Exzellenter Trainer!"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (16.9.2015 bis 18.9.2015)

"- sehr kompakt - sehr detailiert - gute Erfahrungsberichte"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (16.9.2015 bis 18.9.2015)

"Die Schulung war gut!"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (16.9.2015 bis 18.9.2015)

"- Absolut empfehlenswert - Gute Preis- / Leistungsverhältnis - sehr guter Trainer - kompakte Inhalte - sehr zielorientiert"
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (16.9.2015 bis 18.9.2015)

Accelerated ISO training, ISO course and ISO certification

Der ISO 22301 Lead Implementer Kurs ist ein offizieller PECB (Professional Evaluation and Certification Board) Kurs. Erlangen Sie die Fähigkeiten und Kompetenzen, um ihr Unternehmen bei der Implementierung und Verwaltung eines Business Continuity Management Systems (BCMS) nach der neuesten ISO 22301 Zertifizierung zu unterstützen. Während des dreitägigen Intensivkurses erlangen Sie ein tiefgehendes Verständnis der Best-Practice-Praktiken, welche für die Implementierung von Business Continuity Prozessen nach ISO 22399 verwendet werden. Dieser Kurs ist 40 % kürzer als herkömmliche Trainingskurse.

Der Intensivkurs wurde unter Berücksichtigung folgender Normen entwickelt:

  • ISO 10006 - Qualitätsmanagement-Systeme: Leitlinien für das Qualitätsmanagement in Projekten
  • ISO 27031 - Richtlinien für die Aktualität von Informations- und Kommunikationstechnologien in Bezug auf Business Continuity
  • BS 25999 - Business Continuity Management-Spezifikation

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Sie werden in unten stehenden Gebieten getestet werden. Am Ende unseres dreitägigen Intensivkurses werden Sie das nötige Wissen und die nötigen Fähigkeiten aufweisen, um Ihre ISO 22301 Zertifizierung zu erlangen:

Introduction to Business Continuity Management System (BCMS) concepts

  • Introduction to management systems and the process approach
  • Presentation of the standards:
    • ISO 22301
    • ISO/PAS 22399
    • ISO 27031
    • BS 25999
    • Regulatory framework
  • Principles of Business continuity
  • Analysis and establishment of the maturity level of the existing BCMS
  • Writing business cases and project plans for the implementation of a BCMS
  • Definition of the scope of a BCM
  • Definition of quality policy and objectives

Planning and Implementing a BCMS

  • Development of a BCMS and business continuity policies
  • Risk assessment and business impact analysis (BIA)
  • Implementation of a document management framework
  • Writing procedures and design of business continuity processes
  • Implementation of business continuity processes
  • Development of a training & awareness program
  • Communicating about the business continuity
  • Emergency management and incident management
  • Operations management of a BCMS
  • Controlling and Monitoring a BCMS
  • Development of metrics, performance indicators and dashboards

Controlling, monitoring and measuring and improving a BCMS and certification audit of a BCMS

  • Internal Audit
  • Management review of a BCMS
  • Implementation of a continual improvement program
  • Preparing for an ISO 22301 certification audit

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Nach erfolgreicher Absolvierung der im Kurs inbegriffenen Prüfung werden Sie nach ISO 22301 zertifiziert sein. Die Prüfung deckt alle unten stehenden Bereiche ab. Sie werden alle Themengebiete, die für die Prüfung relevant sind, auch in unserem Intensivkurs behandeln:

  • Grundlegende Prinzipien und Konzepte der Business Continuity
  • Business Continuity-Steuerung nach Best Practice-Praktiken
  • Planung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)
  • Implementierung eines BCMS
  • Leistungsbewertung, Überwachung und Messung einer BCMS
  • Kontinuierliche Verbesserung eines BCMS
  • Vorbereitung eines BCMS-Zertifizierungsaudits

Sie werden Ihre ISO 22301 Lead Implementer-Zertifizierung erlangen. Zusätzlich erhalten Sie eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft im PEB. Diese Mitgliedschaft kostet normalerweise £ 250. Unabhängig von Ihrem Erfahrungslevel können Sie sich auch für die folgenden Qualifikationen bewerben:

  • Certified ISO22301 Provisional Implementer
  • Certified ISO22301 Implementer
  • Certified ISO22301 Lead Implementer

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Neben der ISO 22301-Zertifizierung erhalten Sie auch einen kostenlosen Leitfaden für Kursteilnehmer mit mehr als 450 Seiten praktischer Informationen und Beispiele.

Die Zertifizierung entspricht 31 CPE (Continuing Professional Education) Credits. CPE Credits sind erforderlich, um sicherzustellen, dass Sie (oder die Person mit der CPA-Lizenz) über das nötige Wissen über die Entwicklungen und Trends in der Industrie Bescheid wissen.

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, GIAC und folgende Kurse von ISACA: CRISC, CGEIT, CISA, CISM und CSX Practitioner Level 1, 2 und 3. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI, GIAC bzw. ISACA entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC Kurse und CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Sie sollten bereits über die ISO 22301 Foundation-Zertifizierung, sowie über Grundkenntnisse in BS 25999 oder ISO 27031 verfügen.

Es ist ebenfalls empfehlenswert, dass Sie bereits über eine ISO 22301 Foundation-Zertifizierung verfügen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599