Linux LPI Level 3 (LPIC-3) - Nur 3 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren LPI Level 3 Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie LPI Level 3 in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre LPI Level 3 Zertifizierung in nur 3 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser LPI Level 3 Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre LPI Level 3 Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 65.217 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

21.8.2017 (Montag)

23.8.2017 (Mittwoch)

Kurs gelaufen

-

 

5.2.2018 (Montag)

7.2.2018 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

19.3.2018 (Montag)

21.3.2018 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

30.4.2018 (Montag)

2.5.2018 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

11.6.2018 (Montag)

13.6.2018 (Mittwoch)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Bereits 65.217 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.56% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Der Kurs war sehr gut. Essen und Unterbringung ebenfalls. Der Arbeitsumfang war allerdings auch hoch. "
Anonym - Linux LPI Level 3 (LPIC-3) (3 Tage) (18.3.2013 bis 23.3.2013)

"Sehr gute Vorbereitung und sehr gutes Einbinden der Prüfung in den Kurs."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Sehr gute Vorbereitung und sehr gutes Einbinden der Prüfung in den Kurs."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Alles bestens!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (7.11.2016 bis 12.11.2016)

"Alles bestens!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (7.11.2016 bis 12.11.2016)

"Sehr guter Trainer! Nette organisatorische Unterstützung!"
Yonym Bang. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr guter Trainer! Nette organisatorische Unterstützung!"
Yonym Bang. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Das Training als auch der Trainer waren auf den Punkt zur Prüfung. Einfach spitze!"
Torsten Habuch , WKS Print Partner GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Das Training als auch der Trainer waren auf den Punkt zur Prüfung. Einfach spitze!"
Torsten Habuch , WKS Print Partner GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr intensives Training. Eine tolle Lernumgebung und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu lernen und zu experimentieren."
Markus Gliewe, Soluvia IT-Services GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr intensives Training. Eine tolle Lernumgebung und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu lernen und zu experimentieren."
Markus Gliewe, Soluvia IT-Services GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.4.2016 bis 9.4.2016)

"Sehr straffes Programm.... sehr lange Übungsabende, aber kompetenter Trainer, gute Lokation.... gerne wieder!"
Peter Bunke, ARD, ZDF DRadio Beitragsservice. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr straffes Programm.... sehr lange Übungsabende, aber kompetenter Trainer, gute Lokation.... gerne wieder!"
Peter Bunke, ARD, ZDF DRadio Beitragsservice. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr intensive Inhaltsermittlung, ohne Vorbereitung auf den Kurs aber machbar mit abendlichen Lernaufgaben. "
Kuder Joel. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Sehr intensive Inhaltsermittlung, ohne Vorbereitung auf den Kurs aber machbar mit abendlichen Lernaufgaben. "
Kuder Joel. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Harte Druckbetankung, habe aber viel gelernt."
Thorsten Heinemann, Mode IT Systems. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Harte Druckbetankung, habe aber viel gelernt."
Thorsten Heinemann, Mode IT Systems. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.7.2015 bis 18.7.2015)

"Der Trainer war sehr gut und hat den Inhalt sehr gut vemittelt. Die Trainingsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Das Umfeld (Hotel, Zimmer) war zur Durchführung gut. Aufgrund der hohen Anforderungen ist das Training aber nicht für jeden geeignet und deshalb würde ich es nicht jedem empfehlen. Für diesen Kurs definitiv eine Empfehlung."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Der Trainer war sehr gut und hat den Inhalt sehr gut vemittelt. Die Trainingsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Das Umfeld (Hotel, Zimmer) war zur Durchführung gut. Aufgrund der hohen Anforderungen ist das Training aber nicht für jeden geeignet und deshalb würde ich es nicht jedem empfehlen. Für diesen Kurs definitiv eine Empfehlung."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph ist ein sehr guter Trainer, der Inhalte sehr gut vermitteln kann und einen optimal auf die Prüfung vorbereitet."
Anonym, Atos - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph ist ein sehr guter Trainer, der Inhalte sehr gut vermitteln kann und einen optimal auf die Prüfung vorbereitet."
Anonym, Atos - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph Eichert ist ein ausgezeichneter Trainer mit umfangreichem Fachwissen und sehr guter Lernmethodik. Die Lernumgebung ist zielgerichtet, das Hotel war gut, Essen und Verpflegung großzügig bemessen und das Hotelpersonal zuvorkommend."
Thomas Justen, Justen iT. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Randolph Eichert ist ein ausgezeichneter Trainer mit umfangreichem Fachwissen und sehr guter Lernmethodik. Die Lernumgebung ist zielgerichtet, das Hotel war gut, Essen und Verpflegung großzügig bemessen und das Hotelpersonal zuvorkommend."
Thomas Justen, Justen iT. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Das Training hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen. Der Trainer sowie die Schulungsmaterialien sind sehr gut. Die Zeit ist sehr intensiv. Man ist eine Woche lang weggesperrt, lernt, isst und schläft noch ab und zu."
JL. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Das Training hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen. Der Trainer sowie die Schulungsmaterialien sind sehr gut. Die Zeit ist sehr intensiv. Man ist eine Woche lang weggesperrt, lernt, isst und schläft noch ab und zu."
JL. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (16.3.2015 bis 21.3.2015)

"Effektives Lernen in kurzer Zeit "
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (24.11.2014 bis 29.11.2014)

"Effektives Lernen in kurzer Zeit "
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (24.11.2014 bis 29.11.2014)

"Sehr intensiver Kurs mit wenig Erhohlung und langen Nächten, in meinem Falle aber absolut den Ansprüchen entspricht. "
Tim Rütting, jCatalog Software AG. - Linux LPI Level 2 (LPIC-2) (7 Tage) (6.10.2014 bis 12.10.2014)

"Sehr intensives Training. Guter Trainer, jederzeit wieder!"
Gerald Luef, Selbstständig. - Linux LPI Level 2 (LPIC-2) (7 Tage) (6.10.2014 bis 12.10.2014)

"Toller Trainer, klasse Vorbereitung, einfach super."
Christian Mayer. - Linux LPI Level 2 (LPIC-2) (7 Tage) (6.10.2014 bis 12.10.2014)

"Das Gesamtpaket aus Training, Lehrstoff, Unterkunft etc. hat mir persönlich sehr gut gefallen. Der Trainer Randolph Eichert hat es geschafft, den vielseitigen Trainingsinhalt interessant zu vermitteln. Ich reise mit einem guten Gefühl ab und freue mich bereits auf den nächsten Termin."
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage)

"Das Gesamtpaket aus Training, Lehrstoff, Unterkunft etc. hat mir persönlich sehr gut gefallen. Der Trainer Randolph Eichert hat es geschafft, den vielseitigen Trainingsinhalt interessant zu vermitteln. Ich reise mit einem guten Gefühl ab und freue mich bereits auf den nächsten Termin."
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage)

"Eine Woche lang lernen, lernen, lernen. Es ist durchaus anstrengend, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Eine Woche lang lernen, lernen, lernen. Es ist durchaus anstrengend, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Der Lehrgang wurde kompetent durchgeführt. Das Kurs-Material ist ansprechend und nicht zu trocken. Daher würde ich jedem Firebrand empfehlen, der mit + 12 Stunden lernen klarkommt. "
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Der Lehrgang wurde kompetent durchgeführt. Das Kurs-Material ist ansprechend und nicht zu trocken. Daher würde ich jedem Firebrand empfehlen, der mit + 12 Stunden lernen klarkommt. "
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (12.5.2014 bis 17.5.2014)

"Intensives Training, gute Unterkunft. Der Trainer ist sehr gut und sehr wissend, was man bei einem relativ großen Gebiet wie Linux auch braucht. "
PR, Privat. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (11.11.2013 bis 16.11.2013)

"Intensives Training, gute Unterkunft. Der Trainer ist sehr gut und sehr wissend, was man bei einem relativ großen Gebiet wie Linux auch braucht. "
PR, Privat. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (11.11.2013 bis 16.11.2013)

"Super Trainer, alles super erklärt. Auf ein baldiges Wiedersehen."
Anonym, Performance Media GmbH - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.5.2013 bis 18.5.2013)

"Super Trainer, alles super erklärt. Auf ein baldiges Wiedersehen."
Anonym, Performance Media GmbH - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (13.5.2013 bis 18.5.2013)

"Sehr guter Kurs, sehr guter Trainer!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.3.2013 bis 9.3.2013)

"Sehr guter Kurs, sehr guter Trainer!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (4.3.2013 bis 9.3.2013)

"Ich habe noch nie so viel in so kurzer Zeit gelernt. Es war extrem hat und es braucht Disziplin, um die 15 bis 17 Std. pro Tag durchzustehen. Aber der Erfolg gibt einem Recht. Der Weg ist das Ziel!"
Anonym - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (10.12.2012 bis 15.12.2012)

"Ich habe noch nie so viel in so kurzer Zeit gelernt. Es war extrem hat und es braucht Disziplin, um die 15 bis 17 Std. pro Tag durchzustehen. Aber der Erfolg gibt einem Recht. Der Weg ist das Ziel!"
Anonym - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (10.12.2012 bis 15.12.2012)

"Hinter mir liegt eine harte Woche mit 12h lernen am Tag, aber es hat sich gelohnt, denn ich habe meine Prüfung bestanden und mein Wissen rund um Linux festigen bzw. erweitern können. Wer diesen Kurs besteht bekommt ein Stück Selbstwertgefühl gratis dazu. Die Unterbringung und die Verpflegung im Hotel Göbels in Rotenburg an der Fulda ist Top. Hervorheben möchte ich meinen Trainer Randolph Eichert! Er hat mit einer väterlichen Ruhe mir die Themen vermittelt und zum bestehen meiner Prüfung beigetragen. An dieser Stelle ein dickes DANKE! "
Steffen Zornow, neu-medianet GmbH. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Hinter mir liegt eine harte Woche mit 12h lernen am Tag, aber es hat sich gelohnt, denn ich habe meine Prüfung bestanden und mein Wissen rund um Linux festigen bzw. erweitern können. Wer diesen Kurs besteht bekommt ein Stück Selbstwertgefühl gratis dazu. Die Unterbringung und die Verpflegung im Hotel Göbels in Rotenburg an der Fulda ist Top. Hervorheben möchte ich meinen Trainer Randolph Eichert! Er hat mit einer väterlichen Ruhe mir die Themen vermittelt und zum bestehen meiner Prüfung beigetragen. An dieser Stelle ein dickes DANKE! "
Steffen Zornow, neu-medianet GmbH. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Der Kurs vermittelt viel Stoff. "
RK. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Der Kurs vermittelt viel Stoff. "
RK. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Wenig Schlaf und viel büffeln, doch es lohnt sich! Am ersten Tag, dachte ich, dass ich diese Prüfungen nie schaffe werde. Nach einer harten Woche im Bootcamp wurde ich aber eines besseren belehrt. Man wird optimal auf die Prüfungen vorbereitet, es braucht aber auch viel Selbstdiziplin, um die rund 3 Stunden Hausaufgaben pro Abend zu machen. "
Manuel Ziegler, Pilatus Aircraft. - CompTIA Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

"Wenig Schlaf und viel büffeln, doch es lohnt sich! Am ersten Tag, dachte ich, dass ich diese Prüfungen nie schaffe werde. Nach einer harten Woche im Bootcamp wurde ich aber eines besseren belehrt. Man wird optimal auf die Prüfungen vorbereitet, es braucht aber auch viel Selbstdiziplin, um die rund 3 Stunden Hausaufgaben pro Abend zu machen. "
Manuel Ziegler, Pilatus Aircraft. - Linux Linux+ Powered by LPI (LPIC-1) (6 Tage) (2.7.2012 bis 7.7.2012)

Erlangen Sie Ihre LPI Level 3 (LPIC-3) Zertifizierung 40% schneller als bei herkömmlichen Trainingskursen. In nur drei Tagen erlangen Sie die branchenweit höchste Linux-Zertifizierung. Wenn Sie mit Linux auf Unternehmensebene arbeiten, gehören Sie zur Zielgruppe dieser Zertifizierung.

Während unseres Intensivkurses erlernen Sie die Linux Schlüsselkonzepte und -techniken, darunter:

  • Konfiguration, Wartung und Fehlerbehebung von Samba
  • Verwendung von OpenLDAP als ein Authentifizierungs-Back-end
  • Steuerung von Samba-Nutzern

Der Intensivkurs bereitet Sie optimal auf die Prüfung LPIC3-300: Mixed Environment vor, welche sie vor Ort ablegen können. Sie werden über die Themen Authentifizierung, Fehlerbehebung, Netzwerkintegration und Ressourcenplanung. Sobald Sie die Prüfung bestanden haben, können Sie Ihre neuerworbenen Fähigkeiten auf jedes Linux-System anwenden.

Unser Intensivkurs wurde mit Feedback von Hunderten von Linux-Professionals und den weltweit führenden Technologieunternehmen entwickelt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Während unseres Intensivkurses erlernen Sie die LPIC-3 Grundlagen, erlangen praktische Fähigkeiten und erhalten Ihre LPI Level 3 Zertifizierung. Darüber hinaus werden Sie Ihr erlerntes Wissen im Arbeitsalltag umsetzen können.

Sie erlangen Wissen und essenzielle Fähigkeiten in folgenden Schlüsselbereichen:

Topic 390: OpenLDAP Configuration

  • 390.1 OpenLDAP Replication
  • 390.2 Securing the Directory
  • 390.3 OpenLDAP Server Performance Tuning

Topic 391: OpenLDAP as an Authentication Backend

  • 391.1 LDAP Integration with PAM and NSS
  • 391.2 Integrating LDAP with Active Directory and Kerberos

Topic 392: Samba Basics

  • 392.1 Samba Concepts and Architecture
  • 392.2 Configure Samba
  • 392.3 Regular Samba Maintenance
  • 392.4 Troubleshooting Samba
  • 392.5 Internationalisation

Topic 393: Samba Share Configuration

  • 393.1 File Services
  • 393.2 Linux File System and Share/Service Permissions
  • 393.3 Print Services

Topic 394: Samba User and Group Management

  • 394.1 Managing User Accounts and Groups
  • 394.2 Authentication, Authorisation and Winbind

Topic 395: Samba Domain Integration

  • 395.1 Samba as a PDC and BDC
  • 395.2 Samba4 as an AD compatible Domain Controller
  • 395.3 Configure Samba as a Domain Member Server

Topic 396: Samba Name Services

  • 396.1 NetBIOS and WINS
  • 396.2 Active Directory Name Resolution

Topic 397: Working with Linux and Windows Clients

  • 397.1 CIFS Integration
  • 397.2 Working with Windows Clients

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Sie legen folgende Prüfung als Teil des Kurses ab:

  • Prüfung LPIC3-300: Mixed Environment

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Um Ihre LPIC-3 Zertifizierung erlangen zu können, müssen Sie eine gültige LPIC-2 Zertifizierung nachweisen. Sie können jedoch die LPIC-2 und LPIC-3 Prüfungen in beliebiger Reihenfolge ablegen. Um Ihre Zertifizierung erfolgreich erlangen zu können, müssen Sie bereits Erfahrung mit der Installation und der Wartung von Linux vorweisen.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599