Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) - Nur 9 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren MCSE Azure Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie MCSE Azure in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre MCSE Azure Zertifizierung in nur 9 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser MCSE Azure Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre MCSE Azure Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 65.217 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Einige Plätze frei

Anmelden

Bereits 65.217 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.56% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"MCSE in 9 Tagen. Vielen Dank Firebrand!"
Anonym - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (8.5.2017 bis 16.5.2017)

"Viel Input in kürzester Zeit - sehr empfehlenswert!"
Anonym - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (8.5.2017 bis 16.5.2017)

"Es ist eine krasse Herausforderung, aber man kann unheimlich viel mitnehmen, sowohl fachlich als auch persönlich."
Anonym - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (8.5.2017 bis 16.5.2017)

"Es war wirklich extrem herausfordernd - sehr viel Stoff in kurzer Zeit. Ich hätte niemals gedacht, dass man innerhalb einer Woche so einen tiefen und gleichzeitig breit gefächerten Einblick in Azure bekommen kann."
Anonym - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (6.2.2017 bis 14.2.2017)

"Man glaubt, es sei unmöglich. Bis es geschafft ist. Firebrand schafft ambitionierte Prüfungsvorbereitungen - es stimmt! "
Anonym - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (6.2.2017 bis 14.2.2017)

"This course was condensed but covered most of the topics. Will recommend to my colleagues and friends. One has to understand OOP, SDLC, VS, .net +Core. The Dev course was tough for me but the trainer made it understandable for me. "
P.A., kpdsolutions Ltd and contract client - TfL. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (9.9.2017 bis 17.9.2017)

"The training was well structured and comprehensive. I filled in my Azure knowledge gaps and the instructor prepared me for the exams excellently, and was extremely knowledgeable, patient, and friendly throughout. All hail Lord Chinzilla!"
Chris Smallman. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (9.9.2017 bis 17.9.2017)

"Lots of long days paid off - the course was tough but greatly rewarding. The instructor was a brilliant coach and we wouldn't have made it through the 9 days without him. The food wasn't bad either!"
Joseph Ellis, PA Consulting. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (9.9.2017 bis 17.9.2017)

"The instructor has been great. Extremely enthusiastic and engaging. Would definitely recommend him to my colleagues. The structure and coverage of the material will definitely help me succeed with Azure, thanks Victor!"
Tarun Julka, Diligent Corporation. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (9.9.2017 bis 17.9.2017)

"I always enjoy my courses at Firebrand and would recommend people take their courses here."
Ridhan Romjon, Retail 247. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (9.9.2017 bis 17.9.2017)

"A 9 day sprint through all things Azure with a focus on getting through the MSCE exams for architecting and developing cloud solutions. The long days paid off. Comfortable accommodation with knowledgeable and attentive staff."
Graham Morgan, Spatial Consultants Ltd. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (10.7.2017 bis 18.7.2017)

"Firebrand delivers a complete studying experience that is geared towards results. Tutors and support staff are excellent with incredible knowledge and outstanding customer service. The immersive format is absolutely critical to the success of the training approach and delivers results time after time. If you want your organisation and your staff to develop and succeed then Firebrand is the training partner that you need. Completely committed to delivering the results that you deserve. Love it........"
Paul OSullivan, CSC. - Microsoft MCSE: Cloud Platform and Infrastructure (Azure) (9 Tage) (13.3.2017 bis 21.3.2017)

"Anstrengend, aber zielführend."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (16.10.2017 bis 26.10.2017)

"Immer wieder toll zu sehen, dass bei Firebrand sehr gute Trainer arbeiten, die es schaffen, viel Wissen in kurzer Zeit zu vermitteln. Gerne wieder!"
Jan Emmerich, New Media Service GmbH. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Kompakte Wissensvermittlung in entspannter Umgebung, fixiert auf das Prüfungsergebnis."
S. R., DLR PT. - Microsoft Server Infrastructure (6 Tage) (9.10.2017 bis 14.10.2017)

"Intensivtraining, wie man es sich wünscht."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows 10 (6 Tage) (25.9.2017 bis 30.9.2017)

"Der Trainer hat die Gruppe gut motiviert, bevor die Gruppe die Prüfungen angetreten hat. "
Philipp Koch, Comforts GmbH. - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (14.8.2017 bis 24.8.2017)

"Freundlicher Trainer, fundiertes Wissen. Gute Wissensvermittlung. Gutes Trainingscenter."
B. P.. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (26.6.2017 bis 30.6.2017)

"Effiziente Druckbetankung."
Jörn Kossert, Comline AG. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (26.6.2017 bis 30.6.2017)

"Eignet sich besonders gut für Kursteilnehmer, die eine Zertifizierung anvisieren. Man sollte zum Kurs jedoch die erforderlichen Voraussetzungen mitbringen, darüber hinaus die Bereitschaft bis zu später Stunde Kursinhalte zu lernen."
Alexandros Pavlidis. - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (19.6.2017 bis 24.6.2017)

"Ich würde Firebrand jederzeit weiterempfehlen. Es war für mich eine super Erfahrung und die Kursatmosphäre war angenehm und ich habe mich wohl gefühlt. Ich habe in dieser kurzen Woche mehr gelernt als bei vier Wochen Selbststudium."
Anonym - Microsoft MCSE: SharePoint 2016 (6 Tage) (29.5.2017 bis 3.6.2017)

"Schulungen bei Firebrand sind empfehlenswert. TOP Prüfungsvorbereitung und 1A Service."
Anonym - Microsoft MCSE: SharePoint 2016 (6 Tage) (29.5.2017 bis 3.6.2017)

"11 Tage am Stück, jeden Tag im Klassenzimmer/Trainingsraum und anschließend noch eigenständige Nacharbeit und Lernen ist sehr anstrengend, aber letzten Endes zahlt es sich aus."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (3.4.2017 bis 13.4.2017)

"Zielgerichtetes, sehr anstrengendes und zielführendes Training mit sehr gutem Trainer."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (3.4.2017 bis 13.4.2017)

"Ein engagierter und kompetenter Trainer, der auf alle Fragen einging. Super! Gerne wieder!"
Anonym - Microsoft Dynamics CRM 2016 (11 Tage) (26.3.2017 bis 5.4.2017)

"Sehr motivierendes Training mit netten Leuten."
Anonym - Microsoft Dynamics CRM 2016 Customisation and Configuration (4 Tage) (26.3.2017 bis 29.3.2017)

"6 Tage die sich wirklich gelohnt haben! :)"
Anonym - Microsoft MCSA: Web Applications (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Hat mich motiviert, weiter Weiterbildungen durchzuführen, DANKE!"
Anonym - Microsoft MCSA: Windows 10 (6 Tage) (6.3.2017 bis 11.3.2017)

"Zweites Training, zweiter überragender Trainer (VMware, Microsoft MCSA 2016)."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (6.2.2017 bis 16.2.2017)

"Wahnsinniger Input innerhalb von kurzer Zeit - muss man mögen und verkraften, dann ist es auch wahnsinnig effektiv!!!"
Anonym - Microsoft MCSE: Communication (Skype for Business) (6 Tage) (9.1.2017 bis 14.1.2017)

"Großartiger Schulungsanbieter - großes Schulungsangebot, sehr qualifiziert, erfahrener und praxisorientierter Trainer. Ich werde Firebrand wieder nutzen und weiter empfehlen."
Anonym - Microsoft MCSA: SQL Server 2016 - Database Administration (6 Tage) (9.1.2017 bis 13.1.2017)

"Trainer sehr gut! (Vortragswesen, Vorbereitung, Knowhow)"
Anonym - Microsoft MCSA: SQL Server 2016 - Database Administration (6 Tage) (9.1.2017 bis 13.1.2017)

"Mit der Ausbildung bei Firebrand kann man sich auf die Zertifizierung optimal vorbereiten."
Anonym - Microsoft Enterprise Devices and Apps (6 Tage) (9.1.2017 bis 14.1.2017)

"Hardcore Training mit fantastischen Leuten."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (12.12.2016 bis 17.12.2016)

"Sehr gutes Trainingskonzept, viel Stoff in kurzer Zeit gut aufbereitet und vermittelt. Konzept steht und fällt mit dem Trainer, welcher hier jederzeit voll überzeugte."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (12.12.2016 bis 17.12.2016)

"Intensives, praxisorientiertes Training. Ideale Prüfungsvorbereitung. Auf Fragen wird jederzeit ausführlich eingegangen. Übungslabs und Trainingsumgebung super."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (12.12.2016 bis 17.12.2016)

"Ich habe jetzt meinen 4. Kurs bei Firebrand hinter mich gebracht. Die Kombination Hotel-Trainingsort ist sehr angenehm. Die Schulungen sind sehr komprimiert und fokussiert."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (12.12.2016 bis 17.12.2016)

"Wer bereit ist, intensiv zu lernen, kann aus den Kursen sehr viel mitnehmen!"
Anonym - Microsoft MCSA: SQL Server (9 Tage) (28.11.2016 bis 6.12.2016)

"Schnelle Wissensvermittlung."
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (7.11.2016 bis 11.11.2016)

"Das Konzept steht und fällt mit den Trainern, unser Trainer hat einen super Job gemacht!"
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (7.11.2016 bis 11.11.2016)

"Zum effizienten Lernen ist Firebrand sehr gut geeignet. Es übersteigt die Qualität eines reinen MOC Kurses um Längen!!!"
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (7.11.2016 bis 11.11.2016)

"Klasse Format! Super Trainer! Mein Fachwissen wurde verifiziert und erweitert. Ich bin voll zufrieden."
Anonym - Microsoft Programming in C# (4 Tage) (7.11.2016 bis 10.11.2016)

"Mir gefällt das Konzept des "beschleunigten" Lernens sehr gut. Außerdem hilft die abgelegene Lage des Schulungszentrums sehr gut dabei, sich auf das Lernen zu konzentrieren - TOP!"
Anonym - Microsoft Programming in C# (4 Tage) (7.11.2016 bis 10.11.2016)

"Der Trainer ist sehr auf meine (Anfänger-)Fragen eingegangen. SUPER!"
Anonym - Microsoft Dynamics CRM 2016 Customisation and Configuration (4 Tage) (20.10.2016 bis 23.10.2016)

"Sehr menschliche, fachlich kompetente und prüfungsorientierte Schulung."
Anonym - Microsoft Dynamics CRM 2015 (8 Tage) (16.10.2016 bis 23.10.2016)

"Das sportliche Konzept geht auf. Mit Vorkenntnissen kann man sehr viel Wissen rausziehen."
Anonym - Microsoft MCSE: Communication (Skype for Business) (6 Tage) (10.10.2016 bis 15.10.2016)

"Im Selbststudium hätte ich Wochen gebraucht, um mich in das Thema MSO365 einzuarbeiten und die notwendigen Prüfungen zu machen. Das Bootcamp hat mir eine Menge Zeit erspart."
Anonym - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (26.9.2016 bis 30.9.2016)

"Streng, aber gut und sehr informativ."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

"Der Kurs ist anstrengend und intensiv. Trotzdem werden Inhalte klar und strukturiert herübergebracht. Mit ein wenig Vorab-Kenntnissen zu dem Thema ist die Zertifizierung noch in der Kurswoche realistisch."
Anonym - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

"Anstrengender 6-Tages Kurs mit wahnsinnig viel Input durch den Trainer. Ich habe sehr viel für meine zukünftigen Aufgaben mitnehmen können und freue mich darauf, das Erlernte auch im produktiven System umzusetzen."
André Winkler. - Microsoft Private Cloud (6 Tage) (19.9.2016 bis 24.9.2016)

In diesem neuntägigen intensiven MCSA: Cloud Platform und MCSE: Cloud Platform and Infrastructure Kurs erlangen Sie Fähigkeiten in Microsofts cloudbezogenen Technologien und im Management eines modernen Datencenters. Dieser Kurs ist 35% kürzer als herkömmliche Trainings.

Sie entwickeln Kenntnisse über die komplette Bandbreite der Architektur, Entwicklung und Administration von Azure Lösungen und Infrastrukturen, einschließlich:

  • Erstellung, Einsatz und Monitoring von Azure Web Apps
  • Erstellung und Konfiguration von Azure Virtual Machines
  • Planung und Implementierung von Data Services basierend auf der SQL Datenbank zum Support von Applikationen
  • Implementierung, Management, Backup und Monitoring von Speicherlösungen
  • Integration von Windows AD vor Ort mit Azure AD
  • Entwicklung einer Management, Monitoring und Business Continuity Strategie

Mithilfe unserer einzigartigen Lecture | Lab | Review Methode behandelt Ihr Microsoft Certified Trainer (MCT) mit Ihnen das Microsoft Official Curriculum (MOC). Die Kombination von theoretischen und praktischen Übungen beschleunigt Ihren Lernfortschritt und vermittelt Ihnen praktische Erfahrungen, die Sie zur Umsetzung Ihrer neuen Fähigkeiten in die Praxis benötigen.

Sie werden auf folgende Prüfungen vorbereitet und legen diese vor Ort ab:

  • Microsoft Exam 70-532: Developing Microsoft Azure Solutions - Prüfung 70-532
  • Microsoft Exam 70-533: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions - Prüfung 70-533
  • Microsoft Exam 70-534: Architecting Microsoft Azure Solutions - Prüfung 70-534

Indem Sie sowohl die MCSA: Cloud Platform als auch die MCSE: Cloud Platform and Infrastructure Zertifizierung erlangen, qualifizieren Sie sich für Positionen als Cloud Administrator, Cloud Architect, Computer Support Spezialist und Information Security Analyst.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Im Kurs folgen Sie diesem Zertifizierungspfad:

Schritt 1. Erlangen Sie den MCSA: Cloud Platform.

Schritt 2. Schließen Sie folgende Wahlprüfung für den MCSE: Cloud Platform and Infrastructure ab.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Verwenden Sie Ihre kostenlosen Microsoft Trainingsgutscheine

Unter Umständen können Sie Ihr Training über das mit hohen Rabatten verbundene Microsoft's Software Assurance Training Voucher (SATV) Programm durchführen. Falls Ihr Unternehmen Microsoft Software-Produkte erworben hat, können Sie überprüfen, ob sie mit dem Produkt ebenfalls kostenlose Trainingsgutscheine erworben haben. Die Gutscheine können für Trainingskurse in allen Microsoft-Technologien eingelöst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Microsoft Certified Trainer (MCTs): Sie werden von unseren Microsoft zertifizierten Trainern unterrichtet und profitieren von ihren Praxiskenntnissen und Erfahrungen.

Microsoft Official Curriculum (MOC): Als Microsoft Gold Learning Partner können wir sicherstellen, dass Sie Zugang zu den aktuellsten Lehrplänen und Inhalten haben.

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Kurs 20533C: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions

Module 1: Introduction to Azure

This module introduces cloud solutions in general and then focuses on the services that Azure offers. The module goes on to describe the portals that you can use to manage Azure subscriptions and services before introducing Windows PowerShell as a scripting solution for managing Azure. Finally, the module provides explanations and guidance for the use of Azure Resource Manager and Azure management services.

Lessons

  • Cloud technology overview
  • Overview of Azure
  • Managing Azure with the Azure portal
  • Managing Azure with Windows PowerShell
  • Overview of Azure Resource Manager
  • Azure management services

Lab : Managing Microsoft Azure

  • Use the Azure portals.
  • Use Azure Resource Manager features via the Azure portal.
  • Use Azure PowerShell.

Module 2: Implementing and managing Azure networking

This module explains how virtual networking provides the glue that brings together VMs, web apps, and storage to enable you to publish a service onto the Internet.

Lessons

  • Overview of Azure networking
  • Implementing and managing Azure virtual networks
  • Configuring Azure virtual networks
  • Configuring Azure virtual network connectivity
  • Overview of Azure networking in an infrastructure as a service (IaaS) version 1 (v1)

Lab : Using a deployment template to implement Azure virtual networks

  • Creating an Azure virtual network by using a deployment template
  • Creating a virtual network by using PowerShell
  • Configure virtual networks

Lab : Configuring connectivity between the IaaS v1 and IaaS version 2 (v2)

  • Using a PowerShell script to Connect IaaS v1 VNet and IaaS v2 VNet
  • Configuring a point-to-site VPN
  • Using a PowerShell script to connect IaaS v1 VNet and IaaS v2 VNet

Module 3: Implementing virtual machines

This module explains how to implement virtual machines.

Lessons

  • Overview of IaaS v2 virtual machines
  • Planning for Azure virtual machines
  • Deploying Azure IaaS v2 virtual machines
  • Authoring Azure Resource Manager templates
  • Overview of IaaS v1 virtual machines

Lab : Creating IaaS v2 virtual machines in Azure

  • Creating virtual machines by using the Azure portal and Azure PowerShell
  • Validating virtual machine creation

Lab : Deploying IaaS v2 virtual machines by using Azure Resource Manager templates

  • Using Visual Studio and an Azure Resource Manager template to deploy IaaS v2 virtual machines
  • Using Azure PowerShell and an Azure Resource Manager template to deploy virtual machines

Module 4: Managing virtual machines

This module explains how to manage virtual machines.

Lessons

  • Configuring virtual machines
  • Configuring virtual machine disks
  • Managing and monitoring Azure virtual machines
  • Managing IaaS v1 virtual machines

Lab : Managing Azure virtual machines

  • Configuring availability
  • Implementing desired state configuration (DSC)
  • Implementing storage space–based volumes

Module 5: Implementing Azure App services

This module explains how to implement Azure Web App services.

Lessons

  • Introduction to App Service
  • Planning app deployment in App Service
  • Implementing and maintaining web apps
  • Configuring web apps
  • Monitoring web apps and WebJobs
  • Implementing mobile apps
  • Traffic Manager

Lab : Implementing websites

  • Creating web apps
  • Deploying a web app
  • Managing web apps
  • Implementing Traffic Manager

Module 6: Planning and implementing storage, backup, and recovery services

This module explains how to plan and implement storage, backup, and recovery services.

Lessons

  • Planning storage
  • Implementing and managing storage
  • Implementing Azure Content Delivery Networks
  • Implementing Azure Backup
  • Planning for and implementing Azure Site Recovery

Lab : Planning and implementing storage

  • Creating and configuring storage
  • Using Azure file storage
  • Protecting data with Microsoft Azure Backup

Module 7: Planning and implementing Azure SQL Database

This module explains how to plan and implement Azure SQL Database.

Lessons

  • Planning and deploying Azure SQL Database
  • Implementing and managing Azure SQL Database
  • Managing Azure SQL Database security
  • Monitoring Azure SQL Database
  • Managing Azure SQL Database business continuity

Lab : Planning and implementing Azure SQL Database

  • Creating, securing, and monitoring an Azure SQL Database
  • Migrating a Microsoft SQL Server database to Azure SQL Database
  • Restoring a database

Module 8: Implementing PaaS cloud services

This module explains how to implement platform as a service (PaaS) cloud services.

Lessons

  • Planning and deploying PaaS cloud services
  • Managing and maintaining cloud services

Lab : Implementing PaaS cloud services

  • Deploying a PaaS cloud services
  • Configuring deployment slots and Remote Desktop Protocol (RDP)
  • Monitoring cloud services

Module 9: Implementing Azure Active Directory

This module explains how to implement Azure AD.

Lessons

  • Creating and managing Azure AD tenants
  • Configuring application and resource access with Azure AD
  • Overview of Azure AD Premium

Lab : Implementing Azure AD

  • Administering Active AD
  • Configuring SSO
  • Configuring Multi-Factor Authentication
  • Configuring SSO from a Windows 10–based computer that is joined to Azure AD

Module 10: Managing Active Directory in a hybrid environment

This module explains how to manage Active Directory in a hybrid environment.

Lessons

  • Extending on-premises Active Directory domain to Azure
  • Implementing directory synchronisation by using Azure AD Connect
  • Implementing federation

Lab : Implementing and managing Azure AD synchronization

  • Configuring directory synchronization
  • Synchronising directories

Module 11: Implementing Azure-based management and automation

This module explains how to implement Azure-based management and automation.

Lessons

  • Implementing Microsoft Operations Management Suite (OMS)
  • Implementing Azure Automation
  • Implementing Automation runbooks
  • Managing Azure Automation

Lab : Implementing Automation

  • Configuring Automation accounts
  • Creating runbooks

Kurs 20532C: Developing Microsoft Azure Solutions

Module 1: Overview of the Microsoft Azure Platform

This module reviews the services available in the Azure platform and the Management Portals used to manage the service instances.

Lessons:

  • Azure Services
  • Management Portals

Lab : Using the Azure Preview Portal

Module 2: Establishing a Development Environment using Azure Virtual Machines

This module describes the Virtual Machine hosting options available in Azure.  Students will be able to deploy custom workloads to an Azure Virtual Machine, manage the VM and images and also monitor VMs.

Lessons:

  • Constructing Azure Virtual Machines
  • Azure Virtual Machine Workloads
  • Migrating Azure Virtual Machine Instances
  • Using Remote Desktop Protocol (RDP) to Connect to a Virtual Machine

Lab : Creating an Azure Virtual Machine for Development & Testing

Module 3: Hosting Web Applications on the Azure Platform

In this module, students will be able to create and host a simple website using Azure Web Sites.  Students will learn how to monitor and manage the website using the Management Portal.

Lessons:

  • Azure Web Sites
  • Hosting Web Applications in Azure
  • Configuring an Azure Web Site
  • Publishing an Azure Web Site
  • Monitoring and Analyzing Running Azure Web Sites
  • Lab Overview

Lab : Creating an ASP.NET Web Site Using Azure Websites

Module 4: Storing SQL Data in Azure

In this module, students will learn how to use Azure SQL Databases to store and retrieve data.

Lessons:

  • Azure SQL Database Overview
  • Managing SQL Databases in Azure
  • Using Azure SQL Databases with SQL Server Data Tools
  • Migrating Data to Azure SQL Databases
  • Replication and Recovery of Azure SQL Database Instances

Lab : Storing Event Data in Azure SQL

Module 5: Designing Cloud Applications For Resiliency

In this module, students will understand and identify the common practices and patterns for building resilient and scalable web applications that will be hosted in Azure.

Lessons:

  • Design Considerations for Scale with Cloud Applications
  • Application Design Practices for Highly Available Applications
  • Building High Performance Applications using ASP.NET
  • Common Cloud Application Patterns
  • Application Analytics
  • Caching Application Data

Module 6: Managing Cloud Services in Azure

In this module, students will learn how to use Cloud Service Worker Roles and Web Sites Web Jobs to process data in the background. Students will also be able to use Cloud Service Cache Roles to store data in the cache.

Lessons:

  • Overview of Cloud Services
  • Cloud Service Web Roles
  • Customising Cloud Service Configurations
  • Updating and Managing Cloud Service Deployments
  • Cloud Service Worker Role
  • Cloud Service Worker Role Processing
  • Analyzing Application Cloud Service Role Instances

Lab : Creating Azure Web Roles Using Visual Studio 2013Lab : Creating a Background Process Using Azure Worker Roles

Module 7: Storing NoSQL Data in Azure

In this module, students will learn how to store data in Azure Table Storage.

Lessons:

  • Azure Storage Overview
  • Azure Storage Tables Overview
  • Table Entity Transactions
  • Azure DocumentDB

Lab : Storing Attendee Registration Data in Azure Table Storage

Module 8: Storing and Consuming Files from Azure Storage

In this module, students will be able to store and access multimedia files in Azure using Blob Storage.

Lessons:

  • Azure Storage Blobs
  • Controlling Access to Storage Blobs & Containers
  • Monitoring Storage Blobs
  • Configuring Azure Storage Accounts
  • Azure Files
  • Uploading and Migrating Storage Data

Lab : Storing Generated Documents in Azure Blob StorageLab : Creating File Shares using Azure Files

Module 9: Designing a Communication Strategy using Queues and Service Bus

In this module, students will use Azure Queue Storage to queue data for asynchronous processing. Students will also be able to identify the Service Bus offerings and identify which ones to use in appropriate scenarios. Students will be able to use the Azure Service Bus Relay to connect on-premise services with client applications.

Lessons:

  • Queue Mechanisms in Azure
  • Azure Storage Queues
  • Handling Storage Queue Messages
  • Azure Service Bus
  • Azure Service Bus Queues
  • Azure Service Bus Relay
  • Azure Service Bus Notification Hubs

Lab : Using Storage Queues to Manage Requests Between Web Applications in AzureLab : Using Service Bus to Manage Communication Between Web Applications in Azure

Module 10: Managing Infrastructure in Azure

In this module students will explore the Infrastructure components in Azure.  Students will be able to describe Virtual Networks and understand the relationship between the VNETs and the different services offered in Azure.  Students will also be able to add Cloud Services and Virtual Machines to VNETs.  Finally students will scale multiple instances of services in a VNET.

Lessons:

  • Azure Virtual Networks
  • Highly Available Azure Virtual Machines
  • Customise Azure Virtual Machine Networking

Lab : Managing Multiple Virtual Machines in a Virtual Network

Module 11: Automating Integration with Azure Resources

In this module, students will explore the options for Automating their interactions with Azure Resources using PowerShell, Client Libraries or the REST API.  Students will also explore the two sets of modules available for PowerShell automation.

Lessons:

  • Azure SDK Client Libraries
  • Virtual Machine Configuration Management
  • Scripting Azure Service Management using PowerShell
  • Azure REST Interface
  • Azure Resource Manager

Lab : Automating the Creation of a Test Environment using PowerShell

Module 12: Securing Azure Web Applications

In this module, students will be able to use Azure Active Directory to implement security in a Cloud web application

Lessons:

  • Azure Active Directory
  • Introduction to Identity Providers
  • Azure AD Directories
  • Azure AD Multi-Factor Authentication
  • Azure Role-Based Access Control

Lab : Integrating Azure Active Directory with the Events Administration Portal

Module 13: Maintaining and Monitoring Web Solutions in Azure

In this module, students will learn how to deploy web applications to Azure by using WebDeploy and Service Packages.

Lessons

  • Deployment Strategies for Web Applications
  • Deploying Azure Services
  • Continuous Integration
  • Monitoring Cloud Applications

Lab : Deploying the Events Web Application to Azure

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Sie legen folgende Prüfungen im Firebrand Trainingscenter ab, abgedeckt durch unsere Leistungsgarantie:

70-532: Developing Microsoft Azure Solutions

Es werden unter anderem folgende Fähigkeiten getestet:

  • Design and implement Web Apps (15-20%)
  • Create and manage virtual machines (20-25%)
  • Design and implement cloud services (20-25%)
  • Design and implement a storage strategy (20-25%)
  • Manage application and network services (15-20%)

70-533: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions

Es werden unter anderem folgende Fähigkeiten getestet:

  • Implement Web Apps (15-20%)
  • Implement virtual machines (15-20%)
  • Implement cloud services (15-20%)
  • Implement storage (15-20%)
  • Implement an Azure Active Directory (15-20%)
  • Implement virtual networks (15-20%)

70-534: Architecting Microsoft Azure Solutions

Es werden unter anderem folgende Fähigkeiten getestet:

  • Design Microsoft Azure Infrastructure and networking (15-20%)
  • Secure resources (15-20%)
  • Design an application storage and data access strategy (15-20%)
  • Design an advanced application (15-20%)
  • Design Azure Web Apps (15-20%)
  • Design a management, monitoring and business continuity strategy (15-20%)

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Offizielle Microsoft Kursunterlagen:

  • Kurs 20532C: Developing Microsoft Azure Solutions
  • Kurs 20533C: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, GIAC und folgende Kurse von ISACA: CRISC, CGEIT, CISA, CISM und CSX Practitioner Level 1, 2 und 3. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI, GIAC bzw. ISACA entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC Kurse und CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Vor der Teilnahme am Kurs sollten Sie über folgende Fähigkeiten verfügen:

  • In der Azure Plattform verfügbare Services vergleichen
  • Web Applikationen konfigurieren und nutzen
  • Azure WebSites mithilfe der Gallery erstellen
  • WebSites nutzen und überwachen
  • Azure Virtual Machines erstellen und konfigurieren
  • Verhältnis zwischen Cloud Services und Virtual Machines beschreiben
  • Bestehende Cloud Service Packages einsetzen
  • Storage Account erstellen und verwalten
  • Blobs und Containers in einem Storage Account verwalten
  • SQL Datenbankinstanzen erstellen, konfigurieren und verbinden
  • Implikationen des Imports einer SQL Standalone Datenbank identifizieren
  • User, Groups und Subscriptions in einer Azure Active Directory Instanz verwalten
  • Virtuelle Netzwerke erstellen
  • Point-to-Site-Netzwerke implementieren

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599