Firebrand One DDoS Defence - Nur 1 Tag

Powered by Eventbrite

Vier Gründe, warum Sie Ihren DDoS Defence Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie, sich vor DDoS Attacken zu schützen. Sie erlangen wertvolle Kenntnisse über DDoS und darüber, wie Sie sich gegen Angriffe verteidigen können, in nur einem Tag.
  2. Unser DDoS Defence Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Mittagessen, Snacks und Erfrischungen.
  3. Sie erlernen mehr als nur Theorie. Unsere praxiserfahrenen Trainer sorgen dafür, dass Sie die erworbenen Kenntnisse in Ihrer realen Arbeitsumgebung anwenden können. Sie profitieren von praktischen Demonstrationen.
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 65.217 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

21.8.2017 (Montag)

21.8.2017 (Montag)

Kurs gelaufen

-

 

5.2.2018 (Montag)

5.2.2018 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

19.3.2018 (Montag)

19.3.2018 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

30.4.2018 (Montag)

30.4.2018 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

11.6.2018 (Montag)

11.6.2018 (Montag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Bereits 65.217 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.56% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Sehr interessanter Kurs, anstrengend aber informativ."
Anonym - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (6.11.2017 bis 10.11.2017)

"Kompetenter Dozent. Viel Stoff, trotzdem entspannt."
Anonym - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (6.11.2017 bis 10.11.2017)

"Sehr kompetente Trainer."
Anonym - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (23.10.2017 bis 29.10.2017)

"Sehr intensiv, keine Minute Freizeit in 7 Tagen. Aber die beste Vorbereitung, die man bringen kann."
S. M.. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (23.10.2017 bis 29.10.2017)

"Zuverlässige und strukturierte Planung."
Anonym - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (23.10.2017 bis 29.10.2017)

"Bei Firebrand konnte ich super in die Thematik eintauchen und mich auf die Inhalte fokussieren. Ein IT-Kloster!"
F. B.. - EC-Council Computer Hacking Forensics Investigator (CHFI) (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Viel Lehrstoff in kurzer Zeit verständlich übermittelt bekommen!"
Anonym - EC-Council Computer Hacking Forensics Investigator (CHFI) (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Anstrengend, aber zielführend."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (16.10.2017 bis 26.10.2017)

"Immer wieder toll zu sehen, dass bei Firebrand sehr gute Trainer arbeiten, die es schaffen, viel Wissen in kurzer Zeit zu vermitteln. Gerne wieder!"
Jan Emmerich, New Media Service GmbH. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Kurz, knackig, effektiv. "
Anonym - ITIL® Foundation (2 Tage) (16.10.2017 bis 17.10.2017)

"Mein CISSP Kurs war eine tolle und wertvolle Erfahrung, um den anspruchsvollen Stoff in einem ausgezeichneten Trainingsumfeld zu lernen. "
Oliver von Salis. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (9.10.2017 bis 15.10.2017)

"Interessantes Training, gute Location, sehr professionelle Organisation. Der Trainer ist einer der besten, die ich seit einiger Zeit kennengelernt habe."
T. R.. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (9.10.2017 bis 15.10.2017)

"Engagierte gute Trainer."
L. F.. - AXELOS PRINCE2® 2017 - Foundation & Practitioner (4 Tage) (9.10.2017 bis 12.10.2017)

"Kompakte Wissensvermittlung in entspannter Umgebung, fixiert auf das Prüfungsergebnis."
S. R., DLR PT. - Microsoft Server Infrastructure (6 Tage) (9.10.2017 bis 14.10.2017)

"Sehr gute Infrastruktur (Hotel, Schulungsraum), hervorragender Kursleiter, gute Kursunterlagen. Guter Kursaufbau mit integrierter Prüfung."
F. S., EBL (Elektra Baselland), Liestal. - AXELOS PRINCE2® 2017 - Foundation & Practitioner (4 Tage) (9.10.2017 bis 12.10.2017)

"Knackig, strukturiert, on-the-spot."
F. Z.. - AXELOS PRINCE2® 2017 - Foundation & Practitioner (4 Tage) (9.10.2017 bis 12.10.2017)

"Der Kurs ist sehr effektiv und sinnvoll, eine sorgfältige Vorbereitung ist allerdings ein Muss!"
M. P.. - AXELOS PRINCE2® 2017 - Foundation & Practitioner (4 Tage) (9.10.2017 bis 12.10.2017)

"Straffer Zeitahmen, in dem aber alle Themen ausführlich besprochen werden."
André Bierwirth, Inhaber Bierwirth IT. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Gutes Arbeitsmaterial, effektive Wissensvermittlung."
A. T., Seven Principles AG. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Positive Lernkurve."
A. S., Seven Principles AG. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Für den Lehrgang und die komprimierte Stoffbehandlung aufgrund des Zeitansatzes sind Vorkenntnisse erforderlich. Es wurden alle relevanten Themen angesprochen!"
Herbert Dobner, Deutsche Telekom IT GmbH. - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (11.10.2017 bis 13.10.2017)

"Gute Erklärung, sehr verständlich und klar rübergebracht."
Anonym - Scrum Firebrand Intensivkurs für Scrum.orgs Professional Scrum Master Zertifizierung (2 Tage) (26.9.2017 bis 27.9.2017)

"Ich habe das erste Mal an PSM Training teilgenommen. Ich fand es sehr interessant und werde es sicher weiterempfehlen. Nach 2 Tagen Schulung habe ich das PSM Examen bestanden. "
Anonym - Scrum Firebrand Intensivkurs für Scrum.orgs Professional Scrum Master Zertifizierung (2 Tage) (26.9.2017 bis 27.9.2017)

"Sehr interessanter Kurs. Man lernt direkt, was ich bisher erlebt, und was ich noch bei meiner Tätigkeit verbessern kann und soll."
Anonym - Scrum Firebrand Intensivkurs für Scrum.orgs Professional Scrum Master Zertifizierung (2 Tage) (26.9.2017 bis 27.9.2017)

"Intensivtraining, wie man es sich wünscht."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows 10 (6 Tage) (25.9.2017 bis 30.9.2017)

"Es waren 11 harte, informative und lehrreiche Tage. Fastest way to learn ;)"
M. A.. - Oracle Administrator Certified Professional & Associate 12c (OCP & OCA 12c) (11 Tage) (18.9.2017 bis 28.9.2017)

"Sehr intensives Training, das auf den Punkt für die Prüfung vorbereitet hat."
Anonym - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (18.9.2017 bis 22.9.2017)

"Kurs und Trainer, der Wahnsinn! Die Informationsflut ist beeindruckend, die mit einer Leichtigkeit aufgenommen werden kann."
M. T.. - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (18.9.2017 bis 22.9.2017)

"Effiziente, komprimierte Darstellung der Kursinhalte. Übungen und Diskussion mit Teilnehmern und Kursleiter festigen den Wissensstand."
Thomas Schlegel-Batton, T-Systems International. - ISO 22301 Lead Auditor (3 Tage) (18.9.2017 bis 20.9.2017)

"Unkomplizierte Anmeldung und Organisation. Bin sehr zufrieden mit dem Training."
Anonym - ISO 22301 Lead Auditor (3 Tage) (18.9.2017 bis 20.9.2017)

"Bei guter Vorbereitung sehr intensiver Kurs mit tollem Trainer, der fachlich und persönlich sehr kompetent ist."
Anonym - Project Management Institute (PMI)® Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung (5 Tage) (4.9.2017 bis 8.9.2017)

"Wissensinhalte werden verständlich vermittelt."
E. H.. - Lean Six Sigma Training Green Belt (5 Tage) (4.9.2017 bis 8.9.2017)

"Der Kurs hat viele Wissenslücken geschlossen."
Anonym - Project Management Institute (PMI)® Project Management Professional (PMP)® Zertifizierung (5 Tage) (4.9.2017 bis 8.9.2017)

"Die Gruppe beschäftigt sich intensiv mit einem Thema in kürzester Zeit. Die gute Motivation des Trainers hat mich zusätzlich bestärkt."
Daniel Rath. - Cisco CCNA (Routing & Switching) (7 Tage) (28.8.2017 bis 3.9.2017)

"Sehr kompetenter Trainer. Wissen wurde kompakt vermittelt."
Anonym - ISTQB Firebrand's Training for ISTQB's Foundation & Advanced Test Manager Certification (5 Tage) (21.8.2017 bis 25.8.2017)

"Viel Input in kürzester Zeit - sehr anstrengend, aber man lernt sehr viel dabei. Es lohnt sich auf jeden Fall! "
Anonym - ISTQB Firebrand's Training for ISTQB's Foundation & Advanced Test Manager Certification (5 Tage) (21.8.2017 bis 25.8.2017)

"Die Instruktoren schaffen es, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären. Die Kurse sind sehr intensiv und man profitiert am meisten, wenn man vorbereitet am Kurs teilnimmt. "
Devendra Joshi. - ISTQB Firebrand's Training for ISTQB's Foundation & Advanced Test Manager Certification (5 Tage) (21.8.2017 bis 25.8.2017)

"Der Trainer hat die Gruppe gut motiviert, bevor die Gruppe die Prüfungen angetreten hat. "
Philipp Koch, Comforts GmbH. - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (14.8.2017 bis 24.8.2017)

"Sehr empfehlenswert."
Anonym - ISO 27001 Lead Auditor (3 Tage) (14.8.2017 bis 16.8.2017)

"Training gut durchdacht. Der zum Teil trockene Stoff wurde interessant vorgetragen. Hohe Skills des Trainers. Sehr gut organisiert."
Martin Majoch. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (24.7.2017 bis 30.7.2017)

"Freundlicher Trainer, fundiertes Wissen. Gute Wissensvermittlung. Gutes Trainingscenter."
B. P.. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (26.6.2017 bis 30.6.2017)

"Effiziente Druckbetankung."
Jörn Kossert, Comline AG. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (26.6.2017 bis 30.6.2017)

"Der Kurs war sehr intensiv, jedoch sehr gut organisiert. Das Lernumfeld stimmt, Verpflegung und Arbeitsmaterialien sind optimal im Rundum-Sorglos-Paket enthalten."
M. M.. - Lean Six Sigma Training Black Belt (5 Tage) (17.6.2017 bis 21.6.2017)

"Sehr gute Seminarstruktur, tolle und sehr hilfreiche Fallstudien. Sehr freundlicher Trainer; ist auf alle Fragen eingegangen. Trainer ist sehr kompetent und bringt sehr gute Praxisbeispiele mit ein, um die Theorie besser zu verstehen."
Marco Bulian. - Lean Six Sigma Training Black Belt (5 Tage) (17.6.2017 bis 21.6.2017)

"Eignet sich besonders gut für Kursteilnehmer, die eine Zertifizierung anvisieren. Man sollte zum Kurs jedoch die erforderlichen Voraussetzungen mitbringen, darüber hinaus die Bereitschaft bis zu später Stunde Kursinhalte zu lernen."
Alexandros Pavlidis. - Microsoft MCSE: Messaging (Exchange 2016) (6 Tage) (19.6.2017 bis 24.6.2017)

"Wertvoller Kurs."
M. S., STP. - Lean Six Sigma Training Green Belt & Black Belt (10 Tage) (12.6.2017 bis 21.6.2017)

"Erwartung mehr als erfüllt (Inhalt, Leitung und Teilnehmer)."
Mats Gustafsson, Xeed GmbH. - Lean Six Sigma Training Green Belt (5 Tage) (12.6.2017 bis 16.6.2017)

"Intensive und sehr schöne Woche."
Anonym - Lean Six Sigma Training Green Belt (5 Tage) (12.6.2017 bis 16.6.2017)

"Sehr didaktisch, sehr gut aufgebauter Lehrgang. Super Trainer mit viel Praxiserfahrung."
U. W.. - Lean Six Sigma Training Green Belt (5 Tage) (12.6.2017 bis 16.6.2017)

"Sehr schneller Einblick ins Projektmanagement."
Anonym - Lean Six Sigma Training Green Belt (5 Tage) (12.6.2017 bis 16.6.2017)

Erlernen Sie den Schutz vor einer Distributed Denial of Service (DDoS) Attacke in nur einem Tag in London. DDoS Defence behandelt die wachsende Bedrohung und Konsequenzen einer DDoS Attacke.

  1. Sie verstehen, wie eine DDoS Attacke funktioniert, wie sie ausgeführt wird und welche Konsequenzen diese in Ihrem Unternehmen hat.
  2. Sie sehen Demonstrationen einer DDoS Attacke und deren Auswirkungen in Echtzeit.
  3. Sie erlernen die Tools, um DDoS Attacken zu entdecken, zu analysieren und zu entschärfen.

Außerdem pflegen Sie Ihre IT Zertifizierungen mithilfe der CPEs, die Sie während der Lernzeit von mindestens sieben Stunden bei diesem eintägigen DDoS Kurs erhalten.

Wenn Sie nach dem DDoS Seminar eine weitere Firebrand Schulung in 2017 buchen, können Sie die €199 als Trainingsgutschrift darauf anrechnen lassen.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Die realen Kosten einer DDoS Attacke

Eine erfolgreich ausgeführte DDoS Attacke hat verheerende und langanhaltende Folgen. Sind Ihre Systeme plötzlich offline, kann Sie das bis zu 100.000 Pfund pro Stunde kosten. Statistisch verlieren etwa 52% Ihrer Kunden das Vertrauen in Ihre Organisation. Langfristig liegen die finanziellen Schäden für Unternehmen durchschnittlich bei 1,2 Millionen Pfund.

Nicht nur kleine Unternehmen können von DDoS Attacken betroffen sein - schon einige der größten Webseiten weltweit gingen nach erfolgreichen Angriffen offline, so wie beispielsweise BBC, MI5, HSBC und PayPal. Die Verluste von PayPal lagen bei rund 3,5 Millionen Pfund. 100 Fachkräfte arbeiteten drei Wochen daran, den Schaden zu beheben.

DDoS Attacken haben im letzten Jahr um 125% zugenommen. Jeden Tag werden von Arbor Networks mehr als 2.000 Attacken weltweit erkannt. Da das Ausmaß der Attacken gleichzeitig um 30% angestiegen ist, ist es keine Überraschung, dass mittlerweile ein Drittel aller Systemausfälle auf DDoS Angriffe zurückzuführen ist.

Erlernen Sie die Fähigkeiten, Ihr Unternehmen vor DDoS Attacken zu schützen.

Hinweis: Die Tickets sind nicht erstattungsfähig.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Sie behandeln beispielsweise folgende Themen:

The concepts of DoS: Types of attack and effect 

  • What is DoS, how easy is it to launch? What does the target see?

Different protocols surrounding DoS attacks

  • Common protocols used, including TCP, UDP, HTTP.

Demonstrations of DoS attack tools and their effect

  • Using simple widely available tools to launch DoS attacks to highlight the skill levels required .

Using Wireshark as a packet analyser

  • Introduction to Wireshark and the basics of using it as a packet analysis tool.

Using Wireshark to analyse a DoS attack

  • What packets does a DoS attack create and how to identify/analyse them.

The concepts of DDoS

  • Moving from a single source to multiple sources, amplification and reflection. 

Botnets and how they are created 

  • What is a Botnet, how are machines compromised, what makes up a bot.

Command and Control of Botnets, Botnet traffic

  • Concept of command and control, protocols and channels used. What traffic identifies a Botnet.

Demonstration of Botnet launching a DDoS attack, controlled from a single source

  • Controlling a Botnet using IRC and launching DDoS attacks from a single control point.

Analysis of DDoS attack using Wireshark and log files

  • Looking at the differences between DoS and DDoS, identifying source addresses and address spoofing.

Mitigation measures for DoS and DDoS, including services provided and methods used

  • Looking at ways of reducing the impact on the target, services provided by ISPs and also preventing secondary victims.  

NCA national DDoS strategy

  • Briefing on the work being done by Law Enforcement agencies such as NCA and CERT-UK.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Neben den Kenntnissen, wie Sie Ihr Unternehmen vor DDoS Attacken schützen, erhalten Sie außerdem:

  • Sieben Stunden Lernzeit und CPEs, durch die Sie Ihre Zertifizierungen pflegen - Beitrag zur Continual Professional Education, um Zertifizierungen von IT Security Herstellern wie EC-Council, (ISC)2 und ISACA aufrecht zu erhalten.
  • Kursmaterialien - alle Kursmaterialien werden für die zukünftige Nutzung bereitgestellt.
  • Mittagessen, Snacks und Erfrischungen - werden Ihnen über den Tag verteilt zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Trainer Biografie: Richard Millett

Richard verfügt über mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung als Security Consultant. Bei Firebrand ist er im gesamten Security Produktportfolio tätig. Seine Trainings decken die Themen E-Discovery, Computer Forensics, Security- und Technologiekurse für Security Professionals und Manager in allen Erfahrungsstufen ab. Er führt Firebrand Intensivkurse unter anderem von CompTIA, Cisco, EC-Council, ISACA, BCS und (ISC)2 durch.

Richard wurde zum EC-Council Instructor of the Year 2014 ernannt und in den EC-Council Instructor Circle of Excellence in 2011, 2015 und 2016 aufgenommen. Er verfügt über zahlreiche Zertifizierungen, darunter CISSP, CRISC, CCNA, CCNP, CEH, CHFI und MLPI. Darüber hinaus war Richard als technischer Redakteur für die Verlagsgruppe Wiley tätig und hat an Büchern über Microsoft Windows als Co-Autor mitgewirkt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Dieser intensive eintägige Kurs vermittelt Kenntnisse rund um DoS und Techniken, um DDoS Attacken abzumildern. Durch die Kombination von Theorie und praktischen Beispielen eignet sich der Kurs sowohl für Techniker als auch für Manager, die für Cybersecurity zuständig sind. Sie profitieren von den erlernten DDoS Kenntnissen im Kurs, ob Sie im direkten Schutz vor Angriffen oder im strategischen Bereich tätig sind.

  • Chief Security, Executive, Information und Technology Officers
  • Business Directors und Intelligence Leads
  • Directors of Information Security, IT, Risk and Audit, Security und Transformation
  • Heads of Business Crime, Security, Modernisation und Strategic Development
  • Cyber Solutions Managers, Cyber Security Consultants und Cyber Security Specialists
  • ICT, Network und Technical Innovation Managers
  • Digital and Innovation und Financial Crime and Intelligence Leads
  • Junior Cyber Security Analyst und Consultant
  • Junior IT Security Analyst

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Wenn Sie Interesse am Kurs haben, melden Sie sich gerne bei uns, um einen Kurstermin zu planen.

Der nächste DDoS Kurs findet am 28. September in Den Haag statt. Gerne senden wir Ihnen bei Interesse weitere Informationen zu. Über das obenstehende Formular können Sie Tickets für die Veranstaltung buchen.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599