VMware® Horizon 7: Install, Configure, Manage [V7] - Nur 5 Tage

Vier Gründe, warum Sie Ihren VCP7-DTM Kurs bei Firebrand Training ablegen sollten:

Sehen Sie hier, wie schnell Sie mit uns neue Qualifikationen erlangen können.

  1. Lernen Sie VCP7-DTM in Rekordzeit. Erlangen Sie Ihre VCP7-DTM Zertifizierung in nur 5 Tagen durch mind. 10 Stunden/Tag qualitativ hochwertige interaktive Unterrichtszeit in einer ablenkungsfreien Lernumgebung.
  2. Unser VCP7-DTM Kurs umfasst ein All-Inklusive-Paket. Enthalten sind Kursunterlagen, Prüfungen, Unterkunft und Verpflegung - damit Sie sich ganz auf das Lernen konzentrieren können.
  3. Bestehen Sie Ihre VCP7-DTM Prüfung auf Anhieb. Unsere praxiserfahrenen Trainer kombinieren visuelle, auditive und taktile Methoden, damit Sie Ihre Zertifizierung auf Anhieb erlangen. Falls nicht, können Sie den Kurs innerhalb eines Jahres wiederholen und zahlen nur für Unterkunft, Verpflegung und Prüfung (AGB – Firebrand Leistungsgarantie).
  4. Lernen Sie mit einem mehrfach ausgezeichneten Trainingsanbieter. Firebrand ist der effiziente Weg zur Zertifizierung: Bereits 65.217 Teilnehmer haben über eine Million Trainingsstunden seit 2001 gespart.

Machen Sie einen kostenlosen Praxistest, um Ihr Wissen einzuschätzen!

Wann starten Sie Ihren Firebrand Intensivkurs?

Start

Ende

Verfügbarkeit

Standort

Anmelden

21.8.2017 (Montag)

25.8.2017 (Freitag)

Kurs gelaufen

-

 

5.2.2018 (Montag)

9.2.2018 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

19.3.2018 (Montag)

23.3.2018 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

30.4.2018 (Montag)

4.5.2018 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

11.6.2018 (Montag)

15.6.2018 (Freitag)

Einige Plätze frei

Überregional

 

Bereits 65.217 Kursteilnehmer haben seit 2001 erfolgreich einen Firebrand-Kurs absolviert. Unsere aktuellen Kundenbefragungen ergeben: Bei 96.57% unserer Teilnehmer wurde die Erwartungshaltung durch Firebrand übertroffen!

"Mit entsprechendem Vorwissen und Erfahrung bekommt man hier in kurzer Zeit das notwendige Wissen, um die Prüfung zu bestehen."
Anonym - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (5.12.2016 bis 9.12.2016)

"Unterbringung war super, Lernstoff wird schnell durchgezogen, man sollte Vorwissen mitbringen."
Anonym - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (20.6.2016 bis 24.6.2016)

"Sehr guter Kurs."
Anonym - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (20.6.2016 bis 24.6.2016)

"Gute Erfahrung, man kann 24 Stunden lernen und üben, netter und gut ausgebilderter Instructor."
Mohamed Haithem Snoussi, Circ IT GmbH & Co.KG. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (20.6.2016 bis 24.6.2016)

"Der Kurs hat viel Spaß gemacht und es wurde alles gut vom Trainer erklärt."
Anonym - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (20.6.2016 bis 24.6.2016)

"Gutes Hotel und schneller Kurs zum Ziel. Hat Spaß gemacht und konnte innerhalb von ein paar Tagen viel lernen."
Anonym - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (14.3.2016 bis 18.3.2016)

"Vielen herzlichen Dank für dieses Training. Es war wirklich viel Stoff und die Zeit war knapp. Trotzdem fühlte ich mich gut betreut und die Unterkunft sorgte für die notwendie Entspannung."
Robert Schmidt, selbständig. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (14.12.2015 bis 18.12.2015)

"Ein sehr intensives, interessantes und gewinnbringendes Training."
Anonym - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (14.12.2015 bis 18.12.2015)

"Der Kurs war sehr gut. Der Trainer hat den Stoff verständlich rüber gebracht."
Emmanuel Jabola, T-Systems Schweiz AG. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"100% Vollgas"
TS. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Grundsätzlich war der Kurs sehr zufriedenstellend und professionell abgelaufen. Trotz anfänglicher Probleme bei der Prüfungsanmeldung werde ich sehr gerne wieder einen Kurs bei Firebrand besuchen, falls ich die Möglichkeit dazu bekomme!"
Tobias Spaniol, HZD Hessische Zentrale für Datenverarbeitung. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (24.8.2015 bis 28.8.2015)

"Sehr gute Betreuung und hohe Kompetenz des Dozenten. Danke sehr! Räumlichkeiten optimal!"
Volker Hess, Norfrost GmbH 6 Co. KG. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (24.8.2015 bis 28.8.2015)

"Kuze Weg im Trainingszentrum - sehr gut. Meister im Sagen von wenigen Worten, aber maximale Wissensübertragung :-)"
Anonym - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (20.4.2015 bis 24.4.2015)

"A good guided course."
Anonym - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (20.10.2014 bis 24.10.2014)

"Viel Arbeit, viel Wissensgewinn, wie erwartet."
JH. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (18.8.2014 bis 22.8.2014)

"Sehr gelungenes Konzept. Sehr gute Versorgung und Infrastruktur!"
VB, Hügli Nahrungsmittel GmbH. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (2.6.2014 bis 6.6.2014)

"Die Ausstattung des Labs ist gut. Der Kurs hat die erwarteten Bereiche gut abgedeckt. Sehr guter Trainer!"
Anonym - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (17.3.2014 bis 21.3.2014)

"Viel Stoff, lange Schulungstage, aber gut vermittelt. Gut geeignet um eine Zertifizierung anzustreben"
Anonym - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (17.3.2014 bis 21.3.2014)

"Alles Bestens! Prima Schulungslocation, tolles Lab und ein sehr guter VMware Trainer!"
GR, RiECon IT GmbH. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (17.3.2014 bis 21.3.2014)

"Sehr gut!"
Michel Quennoz. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (17.3.2014 bis 21.3.2014)

"The instructor was amazing and the labs were great. My 11th and last time at Firebrand as part of the apprenticeship scheme. The course itself was very advanced but really enjoyed the content. "
Anonym, Gamma - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (11.9.2017 bis 15.9.2017)

"Firebrand training was really good and I like the format. Learning was at a fast and hard pace but as this is all you are doing for a week it really sinks in. The instructor was very enthusiastic and kept us all involved."
Harry Courtney-Buddle, OCSL. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (11.9.2017 bis 15.9.2017)

"The perfect way to get certified fast. Friendly environment and professional instructors. Hard but satisfying work. Thank you all firebrand team!"
Alexander de Vries, Infrastructure Specialist. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (11.9.2017 bis 15.9.2017)

"A great experience with a huge amount of knowledge gained. Partly due to a great instructor."
Simon Jones. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (6.6.2016 bis 10.6.2016)

"The facilities were good and the material was well presented. The instructor had a great depth of knowledge and kept me focused and involved throughout the whole course."
Adam Coverdale, CWL Systems Ltd. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (6.6.2016 bis 10.6.2016)

"Liked the course which was quite a complicated one to complete in 5 days. Still our instructor was able to jam-pack everything in and even get us to remember most of it."
B.v.N. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (4.4.2016 bis 8.4.2016)

"Dedicated and full focus 24h study. Instructor available 8-19. All basic needs are taken care of, it is like on a All inclusive vacation. Exhausting and definitely not suited for all but I love the concept! Definitely will take a look at Firebrands offerings when training needs arise next time."
kenneth mänty . - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Everything is organised to focus on learning with all the potential needs. "
Floris Peiren. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Course was like drinking from a firehose. Loads of information rapidly fired at you, but extremly informative. "
P.S.. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Very intensive training. I have learned a lot in just one week, maybe to much to handle in such short time. There was a lot of reading material, and many hours of teaching. "
Lasse Nicolajsen , Zitcom A/S. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Intense but very good training. "
Lasse Melsaeter , Nextron AS. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Intensive, focused training."
M.D.H.. - VMware® vSphere: Install, Configure, Manage [V6.5] (VCP Intensivkurs) (5 Tage) (19.10.2015 bis 23.10.2015)

"Fast, challenging, good value."
Anonym - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (2.2.2015 bis 6.2.2015)

"Intensive training with an extremely good instructor!... "
Henrik Pedersen , Fujitsu. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (2.2.2015 bis 6.2.2015)

"Good instructor. Learned a lot."
Vegard Bingen , Euro Engineering AS & ABB. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (2.2.2015 bis 6.2.2015)

"Another enjoyable and useful experience with Firebrand"
Paul Harper , ABtec. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (8.12.2014 bis 12.12.2014)

"Fast paced but informative and entertaining. I learnt a lot this week. Very good food and accommodation!"
Mark Richter. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (8.12.2014 bis 12.12.2014)

"Well taught by the instructor. You cannot learn all this just by your own investigation."
Martin DewHattens, HP. - VMware® vSphere 5.5 (VCP) (5 Tage) (8.12.2014 bis 12.12.2014)

"Sehr interessanter Kurs, anstrengend aber informativ."
Anonym - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (6.11.2017 bis 10.11.2017)

"Kompetenter Dozent. Viel Stoff, trotzdem entspannt."
Anonym - EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) (5 Tage) (6.11.2017 bis 10.11.2017)

"Sehr kompetente Trainer."
Anonym - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (23.10.2017 bis 29.10.2017)

"Sehr intensiv, keine Minute Freizeit in 7 Tagen. Aber die beste Vorbereitung, die man bringen kann."
S. M.. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (23.10.2017 bis 29.10.2017)

"Zuverlässige und strukturierte Planung."
Anonym - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (23.10.2017 bis 29.10.2017)

"Bei Firebrand konnte ich super in die Thematik eintauchen und mich auf die Inhalte fokussieren. Ein IT-Kloster!"
F. B.. - EC-Council Computer Hacking Forensics Investigator (CHFI) (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Viel Lehrstoff in kurzer Zeit verständlich übermittelt bekommen!"
Anonym - EC-Council Computer Hacking Forensics Investigator (CHFI) (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Anstrengend, aber zielführend."
Anonym - Microsoft MCSA: Windows Server 2016 (11 Tage) (16.10.2017 bis 26.10.2017)

"Immer wieder toll zu sehen, dass bei Firebrand sehr gute Trainer arbeiten, die es schaffen, viel Wissen in kurzer Zeit zu vermitteln. Gerne wieder!"
Jan Emmerich, New Media Service GmbH. - Microsoft MCSA: Office 365 (5 Tage) (23.10.2017 bis 27.10.2017)

"Kurz, knackig, effektiv. "
Anonym - ITIL® Foundation (2 Tage) (16.10.2017 bis 17.10.2017)

"Mein CISSP Kurs war eine tolle und wertvolle Erfahrung, um den anspruchsvollen Stoff in einem ausgezeichneten Trainingsumfeld zu lernen. "
Oliver von Salis. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (9.10.2017 bis 15.10.2017)

"Interessantes Training, gute Location, sehr professionelle Organisation. Der Trainer ist einer der besten, die ich seit einiger Zeit kennengelernt habe."
T. R.. - (ISC)2 CISSP - Certified Information Systems Security Professional (7 Tage) (9.10.2017 bis 15.10.2017)

In diesem intensiven, fünftägigen VMware Certified Professional 7 – Desktop and Mobility Kurs erhalten Sie die Fähigkeiten, virtuelle Desktops und Applikationen über eine einzelne virtuelle Desktop und Infrastructure Plattform bereitzustellen.

Sie erlangen Praxiskenntnisse in der Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware Horizon 7. Sie lernen, Pools vitueller Maschinen zu konfigurieren und einzusetzen, Zugriffe und Sicherheit zu verwalten und eine angepasste Desktopumgebung für Endnutzer bereitzustellen.

Sie behandeln unter anderem folgende Themen:

  • Identifizierung von VMware Horizon Komponenten
  • Konfiguration und Management von Pools physischer und virtueller Maschinen
  • Nutzung von Horizon Administrator zur Konfiguration der VMware Horizon Umgebung
  • Konfiguration sicherer Zugriffe auf virtuelle Desktops
  • Management der Performance und Skalierbarkeit einer VMware Horizon Bereitstellung

Der Kurs richtet sich an technische Mitarbeiter, die in IT-Abteilungen von Endkunden-Unternehmen arbeiten sowie an diejenigen, die für die Bereitstellung von virtuellen oder Remote Desktopservices zuständig sind.

In der Horizon 7: Install, Configure, Manage [V7] Schulung werden Sie auf die 2V0-751: VMware Certified Professional 7 - Desktop and Mobility (VCP7-DTM) Prüfung vorbereitet und legen diese vor Ort ab. Damit erlangen Sie die offizielle VMware Certified Professional 7 - Desktop and Mobility (VCP7-DTM) Zertifizierung.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Firebrand Intensivtrainings – kein gewöhnlicher Kurs

In herkömmlichen Weiterbildungskursen wird vornehmlich im Vortragsstil gelehrt und eigenständiges Testen und Nacharbeiten wird vorausgesetzt.

Effektives technisches Training sollte jedoch in höchstem Maße abwechslungsreich und interaktiv gestaltet werden, um das Aufmerksamkeitslevel hoch zu halten, den Austausch zwischen den Teilnehmern und mit dem Trainer zu fördern und das Erlernte durch praktische Einheiten zu festigen.

Mit der Firebrand Intensiv-Trainingsmethode stellen wir sicher, dass Ihre Lernansprüche erfüllt werden:

  • Intensiver Gruppenunterricht
  • Einzelbetreuung durch den Trainer
  • Praktische Übungseinheiten
  • Übungspartner und Gruppenübungen
  • Frage und Antwort-Einheiten
  • Eigenständige Arbeitsphasen

Umfassendes und transparentes Leistungspaket

Unsere Kurspreise verstehen sich inklusive aller anfallenden Kosten. Im Leistungspaket sind enthalten: Unterricht, Kursunterlagen, Unterkunft, alle Mahlzeiten und Snacks sowie Prüfungsgutscheine. Ausnahme: Die Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Partnern nicht im Leistungspaket enthalten: ISACA, GIAC und PMI.

Flexibles Training

Firebrand Training bietet speziell auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmtes Training an. Unser Team geht auf die individuellen Lernbedürfnisse der Teilnehmer ein und sichert somit gezielt den Lernerfolg.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

1. Course Introduction

  • Review course goals
  • Review course objectives
  • Review the course outline
  • Find additional resources after this course

2. Introduction to VMware Horizon

  • Recognise the features and benefits of VMware Horizon
  • Identify the major function of each VMware Horizon component
  • Define a use case for your virtual desktop and application infrastructure

3. View Connection Server

  • Identify the VMware vSphere® requirements for a connection server
  • Describe the network and firewall configurations for View Connection Server
  • License VMware Horizon components
  • Configure View Connection Server

4. VMware Horizon Pools and Desktops

  • Outline the process and choices in setting up VMware Horizon 7 virtual machines
  • Compare the remote display protocols that are available in VMware Horizon
  • List the ports that must be opened in the machine’s firewall for VMware Horizon operations
  • Outline the configuration choices when installing Horizon Agent
  • Identify the steps to set up a template for desktop pool deployment
  • Describe how information on the Users and Groups page can be used to control and monitor View users
  • Explain the hierarchy of global policies, pool-level policies, and user-level policies
  • List the View Group Policy administrative (ADM) template files

5. Horizon Client Options

  • Describe the requirements for a Horizon Client installation
  • Explain USB redirection and options
  • Describe the power states for desktops
  • Define and compare a thin client with a system running Horizon Client
  • Discuss the benefits of Virtual Printing
  • Explain the Virtual Printing architecture
  • Describe the configuration options for Virtual Printing
  • Explain the location-based printing feature

6. Creating Automated Pools of Full Virtual Machines

  • Recognisee how an automated pool operates
  • Compare dedicated-assignment and floating-assignment pools
  • Outline the steps to create an automated pool
  • Examine the entitlement of desktops in automated pools

7. Creating and Managing Linked-Clone Desktops

  • Describe the VMware linked-clone technology
  • Explain why both a parent virtual machine and a snapshot must be used to create linked clones
  • Outline the system requirements for View Composer
  • Describe the relationship between a persistent disk and the system disk
  • Outline the steps necessary to set up an automated desktop pool that uses linked clones
  • Compare the purpose of the parent and the replica virtual machines
  • Compare the linked-clone management operations
  • Describe the management operations for persistent disks

8. Creating and Managing Instant-Clone Pools

  • Identify the advantages of instant clones
  • Distinguish View Composer clones from instant clones
  • Identify the requirements of instant clones
  • Describe the types of instant-clone virtual machines
  • Explain how folders are used to delegate pool administration
  • Outline the steps to set up an automated pool that uses instant clones
  • Describe instant-clone limitations in VMware Horizon 7
  • Describe the creation of instant clones
  • Set up an automated pool of instant clones

9. Creating RDS Desktop and Application Pools

  • Explain the difference between an RDS desktop pool and an automated pool
  • Describe how a user can access a single application by using the RDS application pool
  • Describe the relationship between an RDS host, a farm, and an application pool
  • Create an RDS desktop pool and an application pool
  • Explain how the View Composer linked-clone technology can automate the build-out of RDS server farms
  • Describe the load-balancing options for RDS hosts

10. VMware Horizon 7 Authentication

  • Compare the authentication options that View Connection Server supports
  • Describe the purpose of TrueSSO single sign-on
  • Identify TrueSSO single sign-on components

11. Managing VMware Horizon Security

  • Compare tunnels and direct connections for client access to desktops
  • Compare the benefits of using either VMware Horizon Security Server or Access Point in the DMZ
  • Identify where the tunnel endpoints are in a security server or an Access Point implementation
  • Identify the tunnel endpoints when the security gateway is not used
  • Explain a direct connection
  • List the advantages of direct connections 

12. Profile Management Using User Environment Manager

  • Identify the use cases and benefits of using User Environment Manager
  • Describe User Environment Manager and its architecture
  • Explain the User Environment Manager functional areas and their benefits
  • Explain User Environment Manager profile management and its features
  • Use the User Environment Manager management console and application profiler to manage user personalisation and application configurations

13. Using App Volumes to Provision and Manage Applications

  • Explain how App Volumes works
  • Identify the features and benefits of App Volumes
  • Identify the interface elements of App Volumes
  • Install and configure App Volumes

14. Command-Line Tools and Backup Options

  • Describe key View Connection Server features that are available as command-line options with the vdmadmin command
  • Explain the purpose of kiosk mode for client systems and how it is configured
  • Explain why you might want to limit the domains that View Connection Server makes available to end users
  • Identify the log locations for each VMware Horizon component

15. VMware Horizon Performance and Scalability

  • Describe the purpose of a replica server
  • Compare a replica server to a standard connection server
  • Explain how multiple VMware Horizon servers maintain synchronization
  • List several best practices for multiserver deployment in a pod
  • Describe how a load-balancing capability might improve VMware Horizon performance

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Sie legen folgende Prüfung im Kurs ab, abgedeckt durch unsere Firebrand Leistungsgarantie:

VMware Certified Professional 7 - Desktop and Mobility Prüfung

Prüfungsdetails:

  • Prüfungsnummer: 2V0-751
  • Dauer: 120 Minuten
  • Anzahl der Fragen: 76
  • Mindestpunktzahl zum Bestehen: 300
  • Prüfungsfragen: Englisch, Japanisch
  • Format: Single und Multiple Choice

Prüfungsthemen:

  • Section 1 - Install and Configure Horizon Server Components
  • Section 2 - Create and Configure Pools
  • Section 3 - Configure and Administer VMware Mirage
  • Section 4 - Configure and Manage Identity Manager
  • Section 5 - Configure and Manage User Environment Manager
  • Section 6 - Configure and Manager App Volumes
  • Section 7 - Configure vRealize Operations for Horizon

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Firebrand bietet erstklassiges technisches Training in einem "all-inclusive" Kurspaket, das speziell auf die Anforderungen unserer Teilnehmer ausgerichtet ist. Wir haben für alles gesorgt, damit sich unsere Kursteilnehmer voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können.

Unser Kurspaket umfasst

  • Umfassende Schulungsmaterialien abgestimmt auf unsere Firebrand Intensiv-Trainingsmethode
  • Praxiserfahrene Trainer, die das bewährte (Lecture | Lab | Review)TM-Konzept anwenden
  • Moderne Trainingseinrichtungen
  • 24 Stunden Zugang zum Übungslabor
  • Prüfungsgebühren*
  • Prüfungen werden während des Kurses abgelegt**
  • Gehobene Unterkunft, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Getränke
  • Transfer von und zu angegebenen örtlichen Bahnhöfen wenn gewünscht
  • Firebrand Leistungsgarantie gemäß unseren AGB

Unsere Trainer nehmen im Kurs Rücksicht auf die individuellen Lernformen der Teilnehmer durch Individualcoaching, geführte Übungen, Übungspartner, Gruppenübungen, eigenständige Lerneinheiten, Selbstüberprüfung und Frage-Antwort-Einheiten.

Firebrand Training verfügt über gut ausgestattete Lehrräumlichkeiten, in denen die Vorträge und Übungen stattfinden und Sie können Lern- und Entspannungsräume im Zentrum nutzen, um den Stoff nachzuarbeiten.

Mehr zu unserer Firebrand Leistungsgarantie

Wenn ein Kursteilnehmer eine Prüfung während des entsprechenden Kurses nicht erfolgreich bestehen sollte, kann der Teilnehmer den Trainingskurs innerhalb eines Jahres wiederholen. Dabei fallen nur die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. die Prüfungsgebühren an. Die erneute Kursteilnahme ist jedoch kostenlos.

Bei den Kursen folgender Partner entstehen bei einer Wiederholung außerdem zusätzliche Kosten für die Nutzung der (digitalen) Kursunterlagen und der Lab-/Übungsumgebung: VMware, Cisco. Unsere Kursberater informieren Sie gerne über diese kursspezifischen Details.

Warum können wir Ihnen die Firebrand Leistungsgarantie geben?

Wir sind überzeugt, dass unser Firebrand Intensivtraining ein sehr erfolgreicher Ansatz und effizienter Weg zur Zertifizierung ist. Dies wird durch die außerordentlich guten Ergebnisse unserer Kunden und Kursteilnehmer belegt.
Aktuell liegt die Firebrand Erfolgsquote bei 80% bestandenen Prüfungen. Dies ist der Durchschnitt über unser gesamtes Kursportfolio mit allen durchgeführten Prüfungen bei der Firebrand Training GmbH im Jahr 2016 (Trainingscenter in Deutschland und der Schweiz - Stand 31.12.2016).

Mehr zu unserer Leistungsgarantie erfahren Sie in unseren AGB.

Firebrand wird digital

Wir stellen zurzeit von gedruckten auf digitale Kursmaterialien um. Einige Kursmaterialien sind bereits digital verfügbar, andere Bücher noch in gedruckter Form. Um herauszufinden, ob dieser Kurs bereits über digitale Unterlagen verfügt, rufen Sie uns an!

Mit digitalen Kursmaterialien profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen: Einfache Handhabung, sofortiger Download und ortsunabhängige Verfügbarkeit der Unterlagen. Sie müssen nicht auf die Lieferung gedruckter Bücher warten, um mit dem Lernen zu beginnen, und vermeiden gleichzeitig die Belastung der Umwelt.

In unseren Microsoft Kursen nutzen Sie die aktuellsten, digitalen Kursunterlagen mit "Fresh Editions". Diese ermöglichen Ihnen den Zugang zu allen Versionen der Unterlagen - Sie erhalten alle Updates und Überarbeitungen ohne zusätzliche Kosten während der Dauer Ihres Kurses.


Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten/Ausnahmen:

  • * Ausnahme: Prüfungsgutscheine sind bei folgenden Kursen nicht einbegriffen: Kurse von PMI, GIAC und folgende Kurse von ISACA: CRISC, CGEIT, CISA, CISM und CSX Practitioner Level 1, 2 und 3. Bei diesen Kursen muss die Prüfungsgebühr direkt an den entsprechenden Partner PMI, GIAC bzw. ISACA entrichtet werden.
  • ** Ausnahme: Die Prüfungen der GIAC Kurse und CSX Practitioner werden nicht während des Kurses abgelegt. Im Trainingscenter in der Schweiz werden die Prüfungen der Kurse CISA, CISM, CRISC und CGEIT nicht während des Kurses abgelegt.

Weiterlesen ...

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599

Bevor Sie am Kurs teilnehmen, müssen Sie bereits entweder die vSphere 6 Foundations oder die vSphere 6.5 Foundations Prüfung bestanden haben.

Erwartet werden außerdem folgende VMware Infrastructure Fähigkeiten:

  • Nutzung von VMware vSphere® Web Client, um den Status virtueller Maschinen, Datenspeicher und Netzwerke anzuzeigen
  • Öffnen der Virtual Machine Console auf VMware vCenter Server® und Zugriff auf das Gastbetriebssystem
  • Erstellung von Snapshots von virtuellen Maschinen
  • Konfiguration der Spezifizierung von Gastanpassungen
  • Modifizierung der Eigenschaften virtueller Maschinen
  • Konvertierung einer virtuellen Maschine in ein Template
  • Einrichtung einer virtuellen Maschine aus einem Template

Außerdem werden folgende Microsoft Windows Systemadministrator Fähigkeiten benötigt:

  • Konfiguration von Active Directory Services, einschließlich DNS, DHCP und Time Synchronisierung
  • Beschränkung der Nutzeraktivitäten durch die Implementierung von Group Policy Objekten
  • Konfiguration der Windows Systeme, um Remote Desktop Verbindungen zu erlauben
  • Aufbau einer ODBC Verbindung zu einer SQL Server Datenbank

Sind Sie sich unsicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen?

Wir besprechen gerne mit Ihnen Ihren technischen Hintergrund, Erfahrung und Qualifikation, um herauszufinden, ob dieser Intensivkurs der richtige für Sie ist.

Firebrand Training bietet eine intensive Lernumgebung und erfordert besonderen Einsatz. Manche Voraussetzungen sind lediglich Richtlinien, welche durch Ihre individuelle Erfahrung in verwandten Bereichen und durch Ihre Motivation und Entschlossenheit erfüllt werden können.

Rufen Sie uns einfach unter 0720-880599 an und sprechen Sie mit einem unserer Kursberater.

Interessiert? Unsere Preise finden Sie hier oder rufen Sie uns an unter 0720-880599